Fußball-Europameisterschaft

  • Wo sind denn jetzt eigentlich die ganzen bunten Regenbogenfähnchen gewesen? Ich habe da auf den Tribünen ehrlih gesagt fast nix davon gesehen. Wenn mir das keiner vorher gesagthätte, das das eine Aktion ist, hätte ich da sicherlich nix von gemerkt.^^

    Ja da hat die Propaganda wohl doch nicht so durchgeschlagen ...

  • Wo sind denn jetzt eigentlich die ganzen bunten Regenbogenfähnchen gewesen? Ich habe da auf den Tribünen ehrlih gesagt fast nix davon gesehen. Wenn mir das keiner vorher gesagthätte, das das eine Aktion ist, hätte ich da sicherlich nix von gemerkt.^^

    Die Papierfähnchen haben sich wohl im Regen aufgelöst. Schwenken wollte die sicher keiner, war eh zu nass.


    Ein Vorteil hat der 2. Platz: Deutschland kann Quartier in London beziehen. Wenn sie es - wie auch immer - ins Finale schaffen, müssen sie nicht mehr umziehen. :thumbup:

  • soll aber zur Zeit nicht so ganz gesund bzw. ungefährlich sein in England ...


    Stimmt, aber man kann ja anschließend seinen Urlaub in Quarantäne verbringen.


    (Wehe, es fragt mich jetzt jemand, wo das liegt! :D)


    So, wenn ich das jetzt richtig habe, ergeben sich folgende Achtelfinalpaarungen:


    Wales - Dänemark

    Italien - Österreich

    Niederlande - Tschechien

    Belgien - Portugal

    Kroatien - Spanien

    Frankreich - Schweiz

    England - Deutschland

    Schweden - Ukraine.


    Ohne Gewähr ;)


    😔😭

    Nicht traurig sein, Ungarn hat alles gegeben! :thumbup: In dieser "Todesgruppe" haben die sich bestens verkauft, es fehlten nur ein paar Minuten.

  • Ja die Fahnen hab ich auch gesucht, Tamline hat mir dann erzählt dass das wohl wirklich nur so kleine Papierfahnen in 10x10 cm (so in der art)-Format waren. Bei dem Regen hat dann wohl ne höhere Macht... ne lassen wir das haha :D Wie gesagt, ich sehs ja eh ausschließlich als politisches Kampfthema, da gehts mal wieder denen, die das so stark voran treiben, nicht um die Sache, sondern eben um die politische Geopolitik. Von daher fand ich Löws Aussage dazu auch gut, dass es ja in erster Linie darum geht was man lebt.


    Das Spiel war unnnglaublich spannend. Gerade auch die Portugal-Frankreich-Ergebnisse.


    Die erste Hälfte war fies - das Wetter ist zwar prinzipiell für alle gleich, aber das hat natürlich Ungarn geholfen, weil die deutsche Mannschaft nicht in ihren Spielfluss kommen konnte. Was aber auch an den Ungarn liegt, die sind ähnlich strukturiert und kämpferisch wie Frankreich. Während portugal eben Schönspieler sind, das ist mehr was für die Deutschen sowas zu unterbinden.


    Die zweite Hälfte war dann ein Nervenspiel. Richtig spannend. Freut mich, dass es weiter geht und vorallem freut es mich, dass es gegen England geht. passieren kann da natürlich alles, aber traditionell einfach eine schöne Begegnung, die viel Vorfreude weckt in mir :)


    Das Eck-Ball-Zeitspiel fand ich fieß zum Schluss. Das machen zwar viele so, ich finds aber eher ein Zeichen der Schwäche. Fair wars, weil sie ja "im spiel" die Zeit gestreckt haben. Souveräne Spielzüge mit Zug aufs Tor wäre aber ein deutlicheres Zeichen der spielerischen Stärke.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ja da hat die Propaganda wohl doch nicht so durchgeschlagen ...

    In der Halbzeitpause war sich das ZDF nicht mal zu Schade, sich zu erblöden uns zu erzählen welchen reisenden Absatz die Fähnchen doch gefunden haben. Gesehen hat man dabei eine dürftige Gruppe von Leuten, von denen jeder gleich and die zwanzig Fähnchen in der Hand hatte. Ja wenn man alles an die gleichen paar verteilt ist das natürlich auch ein reißender Absatz. 8o

    Stalin ruft aus seiner Gruft: "Versteuert doch die Atemluft!"

    Die Grünen: "Wir sind schon dabei und tarnen es als CO2."


    Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen , dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird , um Idioten nicht zu beleidigen". "Fahrenheit 451"


    "Klimaaktivisten sind Leute die glauben man könnte eine Eiszeit mit Kuhfürzen in eine Warmzeit umwandeln"

  • Ich bin sehr glücklich über die eventuell kommenden Gegnern. England ist wunderbar - ein Klassiker.


    Danach könnte Dänemark, Wales, Niederlande oder Tschechien kommen. Allesamt gönne ich das Weiterkommen. Und alle wären passend fürs Halbfinale. Tschechen und Niederlande sind ja auch schon Klassiker.


    Die Kracher sind in der anderen Hälfte, davon würde nur einer auf uns im Finale warten:


    Belgien gegen Portugal - da wird gleich ein Favorit aussortiert


    Italien gegen Österreich - da bin ich natürlich für Österreich, wobei es nicht schlimm wäre wenn Italien erfolgreich ist, die waren in der EM Geschichte bisher nicht so erfolgreich (1x EM Sieger soweit ich weiss)

    Frankreich gegen Schweiz - da bin ich auch in vielfacher Hinsicht für die Eidgenossen :)


    Kroatien gegen Spanien - auch hier natürlich für Kroatien. Spanien hat mehr als genug gewonnen in diesem Jahrtausend.


    Also die schweren Gegner sind alle wo anders. England ist nicht zu unterschätzen, aber die liegen uns mehr als Frankreich oder Ungarn.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Worauf basiert die Zuordnung der vier Dritten ?


    (in meinem Spielplan stehen da jeweils drei oder vier Möglichkeiten durch Schrägstriche getrennt ...)

    Das ergibt sich aus der Konstellation, wer weiterkommt. Das waren die Drittplatzierten der Gruppen A, C, D und F. Für alle 15 möglichen Kombinationen wurde zuvor die Verteilung der Drittplatzierten festgelegt. In dieser spielt der 1. der Gruppe B gegen den 3. der Gruppe F, der 1. der Gruppe C gegen den 3. der Gruppe D, der 1. der Gruppe E gegen den 3. der Gruppe C und der 1. der Gruppe F gegen den 3. der Gruppe A.

  • Grade im Heute Journal: Eine halbe Minute über das Spiel, 5 Minuten über die Flaggenaktion. Selbst vor einem Aufruf an die Uefa, das Sport endlich politisch werden müsse, wurde nicht zurückgeschreckt. Da kann man nur noch vor Entsetzen den Kopf schütteln. :thumbdown::cursing:

    Stalin ruft aus seiner Gruft: "Versteuert doch die Atemluft!"

    Die Grünen: "Wir sind schon dabei und tarnen es als CO2."


    Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen , dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird , um Idioten nicht zu beleidigen". "Fahrenheit 451"


    "Klimaaktivisten sind Leute die glauben man könnte eine Eiszeit mit Kuhfürzen in eine Warmzeit umwandeln"

  • Später Nachtrag: gerade beim durchschalten gesehen: RTL, RTL plus, PRO 7, Comedy Central und Tele5 haben ihr Logo auch regenbogenfarben eingefärbt. Nur noch Gaga. 8|X(

    :narr:

    Stalin ruft aus seiner Gruft: "Versteuert doch die Atemluft!"

    Die Grünen: "Wir sind schon dabei und tarnen es als CO2."


    Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen , dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird , um Idioten nicht zu beleidigen". "Fahrenheit 451"


    "Klimaaktivisten sind Leute die glauben man könnte eine Eiszeit mit Kuhfürzen in eine Warmzeit umwandeln"

  • Später Nachtrag: gerade beim durchschalten gesehen: RTL, RTL plus, PRO 7, Comedy Central und Tele5 haben ihr Logo auch regenbogenfarben eingefärbt. Nur noch Gaga. 8|X(

    :narr:

    Gar nicht. Ich schau mir grundsätzlich nur noch Nettigkeiten (bei yt oder sonst wo an) da gibt es sowas gar nicht. :) Das Leben ist viel zur kurz, um sich ständig zu ärgern. ;)

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist