Pumuckl und das Zirkusabenteuer

  • Also der neue Pumuckl hat erstmal, dadurch das Clarin die Ederrolle übernimmt, und auch schon älter wird, ne neue Synchronstimme.
    Kommt höchstens zu 60% an die alte ran - is gewöhnungsbedürftig.


    Dann ist der neue Pumuckl mehr mit computer gemacht, aber man gewöhnt sich da auch dran.


    Clarin spielt die Rolle des Eders SEHR GUT! Hat mich überrascht.
    Die Werkstatt ist auch gewöhnungsbedürftig, anders als die alte (die auch mal gezeigt wird, aber nachgebaut - da die alte ja abgerissen wurde- man merkt es auch wenn man genua hinguggt das es nicht die selbe wie die originale ist), trotzdem irgendwie schön.


    Ernie Singerl ist wieder als Frau Eichinger dabei, spielt auch sehr schön.


    Mehr konnte man nicht sehen, ausser das der Film im gegensatz zum "blauen Klabauter" viel Proffesioneller wirkt!


    Freu mich schon drauf und hoffe das danach wieder eine Serie folgen wird und Clarin uns noch viele Jahre erhalten bleibt als der neue Meister Eder.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hi,
    bei Verwandten von mir in München wurde ein Teil des Films gedreht (die Szenen in der Werkstatt).
    Leider finde ich in keinem Plan eines Kinos, wann Filme anlaufen, diesen Film.
    Anscheinend wird der fast nirgends laufen :-(
    Naja, bis dann!
    Jack

  • Ich hoffe wir werden ein Kino finden das den Film ausstrahlt - da kann man ja dann n kleines TV - Kult treffen veranstalten.
    Die Werkstatt in dem der FIlm gedreht wurde, gehört also deinen verwandten? Wahnsinn! Vielleicht kannste n paar "insider" informationen für http://www.pumuckls-abenteuer.de auftreiben? ;-))
    Hoffen wir alle das der Film ein erfolg wird und in vielen Kinos gezeigt wird.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Den Film habe ich zu Weihnachten bekommen und gestern geguckt. Ist ja am Anfang sehr traurig. Aber auch schön gemacht. Auch wenn Pumuckls Stimme etwas ungewohnt ist. Doch man merkt das Hans Clarin sich die Stimme kaputt gemacht hat mit der Synchronisation des Pumuckls. Wird es jetzt ne neue Serie geben mit ihm als Meister Eder?

  • Material usw. wär für ne neue Serie da, das ganze wurde aber aufgrund gerichtlicher verfahren vorerst auf Eis gelegt.


    Ich selbst finde den neuen Fim auch klasse (auch wenn ich den nebenschauplatz beim zirkus etwas langweilig finde). Der anfang ist zwar traurig, jedoch spielt es endlich wieder in münchen und es sind auch bekannte Gesichter dabei. Zwar sind einige unlogische dinge zu sehen, jedoch ist es ja auch "nur" ein familienfilm.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • ich hab jetzt vor kurzem den Film gesehen und muss sagen er gefällt mir besser als der Blaue Klabauter.Die Stimme nervt nach der Zeit ein wenig eines frag ich mich warum muss Pumukl die werkstatt suchen bzw er steht ja gleich um die Ecke und findet den Weg nicht mehr??
    Naja ist nicht schlimm.
    Hoffe da kommt wieder was neues finde dasClarin gut als neuer Meister ist ist ne Bessere Rolle als dieser böse Geisterbahn Besitzer Silvio Kirch das war nur Blöd

  • Stimmt, Clarin ist einer der wenigen, die den neuen Meister Eder spielen können. Naja Pumuckl selbst ist ja nicht der hellste und man sollte Inhalte im Kinderfilm nicht überbewerten. Das ganze ist gut aufgearbeitet wie ich finde.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hab da nochne Frage :
    Im Zirkus Abenteuer kommt Pumuckl zur werkstatt zurück und wundert sich das meister Eder nicht da ist aber Nach der Blaue Klabauter wo er ja wieder zu Meister eder zurück kommt geht er ja zu Odessi zurück weil Edertot ist wieso sucht er ihn dann bzw kehrt er zu Werkstatt zurück?
    wie war das eigendlich in der ersten Folge der neuen Abenteuer wie erfährt Pumuckl das eder ToT ist?

  • Auf http://www.pumuckls-abenteuer.de kannst Du den geschichtsverlauf nochmal genau nachlesen.


    Odessi kommt in der ersten Folge von Pumuckls Abenteuer nach münchen um den alten Schreiner zu suchen... findet ihn aber nicht mehr.. als er in den zoo geht findet er den pumuckl, der nur erzählt das er durch einige gärten lief und so im tierpark landete. Das eder tod ist wird nicht gesagt. Im laufe der verschiedenen folgen sagt pumuckl öfters mal das er wieder in den tierpark will, einmal sogar dass es wieder zum meister eder will. Der Eder hat von daher also noch gelebt als der pumuckl verschwand.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Jo, ich hab ja auch nichts dagegen. ;)
    Unter den gegebenen Umständen ist sicherlich das Beste daraus geworden.


    Wenn man aber wirklich auf die eigene Serienlogik Wert gelegt hätte, hätte es nach der Originalserie gar keine Fortsetzung mehr geben dürfen (genauso wie "Higlander" eigentlich nach dem ersten Film abgeschlossen war).


    Jano

  • Ja oder halt das ganze nochmal mit einem anderen Meister Eder.
    Nur aufgrund der genialen Kulisse, des Erfolges und der hammermäßigen Schauspieler war das noch schwieriger umzusetzten.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide