Habe ein Problem, hat jemand einen Tipp, Idee, Ratschlag, Link?

  • Ich mach jetzt mal einen Thread auf wo man nach Tipps bei einem Problem fragen kann:


    Hat jemand einen Tipp, Idee, Ratschlag, Link?


    Meine Frage: Hat jemand gute Ausreden wenn man nicht zu einer Betriebs-Weihnachtsfeier will?


    Die Links im Internet haben mich nicht weitergebracht. Der Tipp man soll hingehen weil es einen guten Eindruck macht oder dazugehört hilft mir nichts.

    Ich weiß dass es darum geht dass eine "Predigt" nach dem Essen gehalten wird (hab zufällig das Gespräch von Chef mit Vorgesetzten gehört), dass alle mehr und besser arbeiten sollen und nicht tun sollen als wenn sie krank sind usw.. Wir gehen doch sowieso mit Grippe samt Fieber in die Arbeit, selbst wenn wir uns die Lunge halb raushusten, und ich würde gern mal wissen wann ich auch mal Urlaub bekomme, statt was ich noch alles zusätzlich arbeiten soll (wird ständig erhöht) obwohl dies gar nicht möglich ist. Personalmangel halt wegen Einsparungen.... Nur Mindestlohn, Mindesturlaub...

    Sagen dass es mir an dem Tag nicht gut geht hilft auch nichts, da Krankheit bei uns offiziell als Faulheit gilt.


    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Danke Dir für den Tipp.

    Aber dann muss ich mich testen lassen und Krankschreibung mit abgeben. Und ich bin ja negativ.

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Eigentlich ein genialer Tipp!! Aber das ist ja das Problem- Krankheit zählt in unserer Arbeit grundsätzlich als Lüge. Und vor Frust und Hin- und Herschieberei wer an was Schuld ist, geben die Kollegen den Vorgesetzten gleich Recht. Kann ich dann die Woche drauf aushalten. Bei Krankheit/Widerspruch/o. ä. da werden dann laufend lauthals Bemerkungen gemacht und einem fiese -richtig üble- Arbeiten zugeteilt. Hab das bei einigen schon erlebt, und auch schon mal selber.

    Ich bin schon an was anderem dran- aber momentan bin ich halt noch in dem Job- da will ich wenigstens der "Feier" auskommen.

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Stimmt, hast du ja oben schon geschireben, aber Krank ist ja krank eigentlich. Und dünnpfiff ist ja nochmal was anderes als husterei usw. weil man ja teils gefesselt ist was die Kloschüssel angeht :D Wenn du ne lange anreise hast dann hast du ne autopanne. Aber da fallen mir wahrscheinilch eh nur die üblichen ausreden ein - bin da auch nicht geübt, ich mach sowas ja nicht :D :D

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Ich war ja schon bei anderen Jobs auf Feiern- und war ja okay. Aber bei dem Job- nö!

    Hatte ja schon fiese Probleme von Vorgesetzten als es mir so ging dass ich einmal zwei Tage fehlte weil die Kloschüssel mich nicht auslies. Und das obwohl ich immer da bin, aushelfe, und jeden Dreck arbeite und helfe.

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Ach was soll meine Rumüberlegerei- denen ist es ja auch egal wie es mir geht- ich sag denen direkt wie es ist (Zumendest einen der beiden Gründe warum ich nicht hin will)- dass ich nicht hinkommen kann, weil ich am nächsten Tag ja so früh aufstehen muss und in die Arbeit muss.

    Hab ja 6-Tage-Woche, in einer Art Dauer-Frühschicht. Falls sie es wider Erwarten an einem Nachmittag machen statt Abend, sage ich dass ich meine Freizeit und Ruhe brauche, meine Arbeit ist anstrengend.

    Sollen sie doch rumschimpfen, die lästern doch sowieso dauernd untereinander. Den zweiten Grund warum ich nicht hin will- weil sie eh nur rumlästern und von Vorgesetzten Predigt gehalten wird, sage ich natürlich nicht.


    Aber vielen Dank Vogel Specht für Deine Tipps! :):thumbup:Sehr nett von Dir!

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Oh- Vielleicht hat sich der behandelte Zahn entzündet. Hab gelesen man soll über Nacht erhöht schlafen- also entweder im Sitzen oder Brust erhöht und Kopf noch höher. Damit der Kopf weniger stark durchblutet wird. Hab das damals nach der Zahnarzt-Behandlung auch längere Zeit so gemacht. Hat mir geholfen.

    Rauchen soll ja keine gute Idee sein in dem Fall.

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Bei uns ist es so, dass man nicht muss, wenn man nicht will.

    "Dass das, meine Damen und Herren, sehr schwer wird, je länger der Weg dauert, und je weniger von denen noch etwas mitwirken dürfen, die das von Anfang an begriffen haben, dass wir, um vieles gutzumachen, was früher war und woran wir manches falsch gemacht haben, nicht wieder kommen zu lassen, ist mir klar, denn dumm bin ich nicht."


    Herbert Wehner

  • Zahnweh😉


    Würde aber an Deiner Stelle morgen gleich mal beim Zahnarzt anrufen ob das normal ist und Du einfach entzündungshemmende Schmerztabletten von der Apotheke nehmen sollst, oder Antibiotika brauchst, oder vielleicht eine Zahnwurzel gezogen werden muss.

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • :D:thumbup: Achso. Vielen Dank!

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Das erinnert mich an einen Radio-Sketch, in dem ein Angestellter nach einer Ausrede sucht, um nicht mit seinem Chef das Champions-League-Spiel im Fernsehen schauen zu müssen. Das Makabre daran: Der Sketch lief am 11. September 2001. Das Spiel fand gar nicht statt.

    "Dass das, meine Damen und Herren, sehr schwer wird, je länger der Weg dauert, und je weniger von denen noch etwas mitwirken dürfen, die das von Anfang an begriffen haben, dass wir, um vieles gutzumachen, was früher war und woran wir manches falsch gemacht haben, nicht wieder kommen zu lassen, ist mir klar, denn dumm bin ich nicht."


    Herbert Wehner

  • Harper

    Changed the title of the thread from “Hat jemand einen Tipp, Idee, Ratschlag, Link?” to “Habe ein Problem, hat jemand einen Tipp, Idee, Ratschlag, Link?”.
  • smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif