Dj Robin x Schürze - Layla

  • BILD: Malle-Hit „Layla“ in ersten Städten verboten


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Das Witzige ist ja, dass sich an so banalen Liedern und den Umgang damit ein Widerstang gegen gefährliche Ideologien ergeben kann, die man vorher nie hätte erahnen können :)

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • "Layla"-Verbot: Fällt auch Sexismus unter Kunstfreiheit? | Anwalt Christian Solmecke


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Radio München: Das Layla-Verbot, oder: Wie Sexismus verwässert wird


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Nach "Layla" schießt mit "Olivia" jetzt der nächste Ballermann-Hit durch die Decke :D Verstehe gar nicht, wieso die Sittenwächter immer auf die gleiche Masche reinfallen ;) War in den 80ern schon dasselbe ^^

    Und immer wieder erkenne ich, daß es viel schwieriger ist, ein Publikum vier Lustspielakte zum Lachen zu bringen, als es in einem sechsaktigen Schauerdrama zu Tränen zu rühren. (Ossi Oswalda, 1920)

  • Die Ballermann-Revolution leitet das Ende des Kulturmarixmus ein haha :D Schon witzig wie so banale Dinge große Welle schlagen können :)

    Queen Victoria (=> 19. Jahrhundert) lässt grüßen :D:D Vor allem kann man davon ausgehen, dass ein Großteil der Sittenwächter/-innen selbst regelmäßig zu "Taschengeld-Dates" geht oder welche anbietet. ;)


    Übrigens gibt es eine tolle Cover-Version von "Jeanny". Die ist von Joachim Witt :)

    Und immer wieder erkenne ich, daß es viel schwieriger ist, ein Publikum vier Lustspielakte zum Lachen zu bringen, als es in einem sechsaktigen Schauerdrama zu Tränen zu rühren. (Ossi Oswalda, 1920)

  • Die Ballermann-Revolution leitet das Ende des Kulturmarixmus ein haha :D Schon witzig wie so banale Dinge große Welle schlagen können :)

    Ich weiß nicht, wie weit du den Begriff "Kulturmarxismus" definierst. Wenn es denn einen gibt, hat er so ziemlich die ganze Welt erfasst, und das zum Teil schon in der Zeit, als du noch die Schulbank drücktest. Da fingen die Radiosender schon an, nur "seriöse" Popmusik zu spielen. Die damalige Techno-Welle mit all seinen kommerziellen Auswüchsen ging am Äther geradezu unerwähnt vorbei, aber die Musik wurde noch gekauft.


    30 Jahre später ist so eine Art Klimawandel eingetreten. Der Musikmarkt ist völlig vertrocknet. In Berlin gibt es einen Sender, der seit Januar 2021 immer die selben 20 Lieder spielt, bis heute. Und wenn dann nicht nur ein Tropfen, sondern ein ganzer Schwall auf diesen extrem trockenen Boden trifft, löst das eine Welle aus.


    Mich wundert das nicht. Wenn man mich vor 30 Jahren gefragt hätte, wie sich das alles entwickelt, hätte ich vorausgesagt, dass Songs wie "Layla" zum Alltag gehören werden. Ich hätte mich gewaltig geirrt. =O

  • Unzensiert im Fernsehgarten :D Druck aus dem Volke hat noch immer Wirkung


    Trotzdem finde ich, dass man zu anstößige Lieder jetzt nicht gerade im Familienprogramm spielen sollte. Aber gut, wenn man so mitkriegt was an verstörenden Inhalten und ideologischer Propaganda selbst im Kinderprogramm so läuft, ist das noch harmlos dagegen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Irgendwie versteh ich das Gewese um diesen Schlager gar nicht. Trifft gar nicht meinen Nerv..;):D;)


    Der hier war/ist besser...


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • DJ Robin & Schürze: Mit 'LAYLA' wurden wir KEINE Millionäre


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius