Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers (BRD, 2019)

  • Gestern war ich mit den Kindern im neuen "Immenhof"-Film und ich war positiv überrascht. Er war gar nicht mal so schlecht. Und den ganzen Film über dachte ich mir: Super, keine ideologische Beeinflussung, alles angenehm und ganz auf den Geschmack der Zielgruppe ausgerichtet. Im Abspann wurde dann doch noch gegendert und es gab noch ein Foto der Filmtruppe inkl. Mundschutz.. naja.


    Der Film war "rund", unterhaltsam hatte lustige Stellen und hat einfach gut unterhalten. 6 von 10 Punkte würde ich geben.


    Was witzig war: Ich war das einzige männliche Wesen im Kino bei ca. 20-30 Besuchern.


    IMMENHOF Trailer German Deutsch (2019)


    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Da hab ich doch gleich mal nachgeschaut. Drehorte: Bayern, Sachsen-Anhalt, im Saarland und in Belgien. Also alles schön zusammengestückelt. Den Reiz der früheren Filme machte doch zu einem großen Teil die Kulisse aus, die Landschaft der Holsteinischen Schweiz.

  • Ja die originalen Filme werden noch gerne geschaut. Sicher könnte man probieren einen neuen Film so nah wie möglich an den alten anzukoppeln. Ob das wirtschaftlich sinnvoll ist, weiss ich nicht. Sicher ist es nicht verkehrt sich eher an aktuellen Erfolgsfilme wie die "Bibi und Tina"-Filme zu orientieren. Gesungen wurde in diesem Fall nicht, der Rest kam aber schon dem recht nahe. Jedenfalls fand ich den neuen Film überraschend gut und - mal abgesehen vom Abspann - zeitlos angenehm. Peter Mitterrutzner hat eines der Mädels sogar Fräulein genannt :-D

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius