Verzicht auf Lebensglück und Lebensfreude

  • Ich habe mir seit fast zwei Jahren keine neuen Klamotten gekauft (außer einige, ähm, nicht näher zu erwähnende basics) und laufe trotzdem nicht nackt herum oder fühle mich unglücklich. Ich denke, viele könnten ihr Konsumverhalten überdenken, oder die Größe der Autos die sie fahren. Er hat sich hier allerdings ein wenig bescheiden ausgedrückt, und leider, wie so oft, vom Elfenbeinturm der Sehr-Gut-Verdiener herunter (die werden auch weiterhin auf wenig verzichten müssen, da es ab einem gewissen Vermögen relativ egal ist, was Dinge kosten).


    Was für mich Lebensglück und Lebensfreude ausmacht sind Begegnungen mit Menschen, Musik und ab und zu ein kleines Highlight wie ein Konzert, ein Ausflug oder auch ein Urlaub (allerdings weder Pauschalurlaub noch Fernreise), und darauf zu verzichten ist mir während Corona in der Tat sehr schwer gefallen. Die "neue Spießigkeit" (aka "das Glück im Gemüsegarten finden") fand ich sehr bedrückend und so möchte ich eigentlich nicht leben.


    Ich glaube allerdings nicht, dass wir das müssen. Warten wir mal ab. Die Bemerkung von Gauck war so nicht besonders klug.


    Selbst die Menschen in der Ukraine wollen ihr "normales" Leben zurück. Das ist das Ziel von dem ihr Präsident in fast jeder seiner Videobotschaften spricht. Wir sind leider schon wieder im "Hilfe, der Himmel stürzt ein" Modus. German Angst halt.


    Warum gibt es eigentlich in Deutschland nie jemanden, der mal ein bisschen Optimismius verbreitet? Warum muss uns ein Volk, das bombardiert wird, zurufen "Habt keine Angst!"?????

  • E.W.Emo Interessante Frage! :):thumbup:


    Auf Fleisch, Alkohol, Zigaretten -mach ich ja bisher auch.

    Aber- damit ich frei sein darf soll ich frieren und weniger Lebensglück haben?

    Geht es in dem Artikel nun um Russland, um Corona (frieren- lüften wegen Aerosole), Klima, oder haben wir schon einen 4. Grund warum wir uns ständig einschränken, sparen und Angst haben sollen?

    Ich könnte ein paar Jahre auf Angst verzichten. Sonst auf nichts. Es juckt weder Putin, noch das Virus, noch das Klima wenn ich friere oder auf Lebensglück verzichte. Die Regierungsmitglieder amüsieren sich größtenteils darüber dass sie pfeifen und wir springen. Nur ihnen nutzt es was. So sehe ich es.



    Die Beamtenbezüge, die der Bundespräsident erhält, belaufen sich insgesamt auf ungefähr 240.000 Euro im Jahr. Diese Bezüge sind im Bundeshaushalt festgelegt. Zusätzlich zum Gehalt steht dem Bundespräsidenten ein sogenanntes Aufwandsgeld zur Verfügung, das für Personal im Dienstsitz oder dergleichen zu verwenden ist. Diese Summe beläuft sich derzeit auf ungefähr 78.000 Euro.

    Quelle: Bundespräsident


    Das geschätzte Vermögen von Angela Merkel beträgt 5 Millionen Euro. Sie verdient mit ihrem aktuellen Jahresgehalt als Kanzlerin rund 426.864 Euro. Das Bundesministergesetz sieht dafür 24.976,58 Euro pro Monat vor. Hinzu kommen jedoch noch eine halbe Abgeordnetenentschädigung und weitere Zuschläge wodurch sich ein Gesamtgehalt von 35.572 Euro pro Monat ergibt.

    Quelle: Merkel


    Finanziell sollte das jedenfalls problemlos machbar sein. Die ehemalige Kanzlerin erhält eine Rente von rund 15.000 Euro brutto pro Monat. Davon kann jeder Normalo wohl nur träumen. Denn ein Durchschnittsverdiener müsste dafür rund 468 Jahre arbeiten.

    Quelle: Kanzlerin (ehem.)


    Und wir sollen frieren und auf Lebensglück verzichten, während die sich das kaufen: Autos, Uhren, Immobilien, Yachten?

    Warum gibt es eigentlich in Deutschland nie jemanden, der mal ein bisschen Optimismius verbreitet? Warum muss uns ein Volk, das bombardiert wird, zurufen "Habt keine Angst!"?????

    Mach ich doch ständig! :) Unter anderem hier: Video und hier noch ein Video und hier youtube usw.... Und in der Kategorie "Spaß" findet man auch viele Threads von mir. Mach doch mit :)

  • Moment mal- das ist ein Teufelskreis:

    Wir sollen Frieren, damit bekommen wir aber wieder leichter und vermehrter Corona (Das Immunsystem ist nicht mehr so auf Zack wenn der Körper die Energie dafür verbraucht sich bei Kälte warmzuhalten). Und damit heißt es dann wieder: "Da seht ihr es! Wir brauchen die Impfpflicht für alle!"

    <X:cursing:<X


    Und er kann sich teuren Wein kaufen, deren Reben aufgewärmt werden...

    9aa321e93abd224fa3398a16f2b420b63043.jpg

  • Während wir nichts mehr besitzen und keine Privatsphäre haben, tun das die Milliardäre die uns regieren und uns Minimalismus als Glück präsentieren:




    Wenn ihr glaubt ihr könnt ihnen dass dann verbieten, es ist bekannt dass sie sich alles kaufen während wir besitzlos sind:


    Ein privates Sicherheits- und Militärunternehmen (kurz PMC für englisch Private Military Company oder Private Military Contractors) ist ein Wirtschaftsunternehmen, das von einem Staat oder einem Unternehmen beauftragt wird, in Kriegs- oder Krisengebieten militärische Aufgaben zu erfüllen.

    Quelle: Wikipedia