Fragment von Theda Baras Film "Salome" gefunden

  • Völlig überraschend sind Fragmente des verschollenen amerikanischen Stummfilms "Salome" gefunden worden. Ich verlinke sie hier über nitrateville. Wenn man sie mit halber Geschwindigkeit abspielt, erhält man eine normale Laufzeit der Ausschnitte und kann auch erkennen, was das Zeitlose in Theda Bara ausmacht. Das Spiel ihrer Augen ist einfach nur phantastisch :love: Schade, dass sie zum Schluss in Komödien verwurstet wurde :(

    Der Film ist ein Spiegel des Lebens und der Phantasie. Ich liebe das Leben, und ich lasse meine Phantasie gerne spielen.

    Das Filmen trägt mich über den Alltag hinaus. Darum liebe ich diese Kunst und diene ihr.

    Thea Sandten

  • Super!:thumbup: Und optimal laufen die Szenen ab, wenn man die Geschwindigkeit auf 0,5 einstellt. Sonst sind sie zu schnell.

    Der Film ist ein Spiegel des Lebens und der Phantasie. Ich liebe das Leben, und ich lasse meine Phantasie gerne spielen.

    Das Filmen trägt mich über den Alltag hinaus. Darum liebe ich diese Kunst und diene ihr.

    Thea Sandten