Wer von Euch hat Kinderspielzeug, oder sonstige Sachen die andere kindisch nennen?​

  • animiertes-spielzeug-bild-0004.gif

    animiertes-spielzeug-bild-0032.gifWer von Euch hat Kinderspielzeug,animiertes-spielzeug-bild-0006.gif

    animiertes-spielzeug-bild-0026.gifoder sonstige Sachen die andere kindisch nennen? animiertes-spielzeug-bild-0048.jpg

    Ich habe Bilder mit Comicfiguren an der Wand.

    Außerdem unzählige Figuren und Plüschfiguren, Handpuppe (u. a. ein singendes Eichhörnchen)

    Playstation-Games mit Rayman Raving Rabbids, Puzzle und Poster mit Gelini-Bären, ein Minion-Wecker (Minion der einem anschreit mit lustigen Sätzen), usw.. Modellautos, lustige Tassen, Shirts mit Comicfiguren drauf, ferngesteuertes Auto, Figuren und Plüschfiguren im Auto. Und ich mag Schneekugeln und Spieluhren. Und ich liebe Schaukeln. Und ich hätte gerne eine elektrische Eisenbahn. (Leider Platzmangel)

    Habe heute wieder Damen reden hören, über "kindische" Sachen die sich Männer kaufen. Sie meinten in dem Fall ein Stofftier das auf Knopfdruck irgendeinen Quatsch macht :D (ich finde sowas witzig).


    Habt Ihr auch solche Sachen die manche eher als Eigentum eines Kindes identifizieren würden?

  • Ich hatte bis vor fünf Jahren zwei Modelleisenbahnen zuhause.

    Märklin“ Spur HO (Maßstab 1:87) und die „Berliner TT Bahnen“ Spur TT Maßstab 1:120.


    Da war mein Highlight der ICE 😍

    Habe alles verkauft, weil das Interesse an eigenen Modellbahnen sank.

    Sonst habe ich keine Spielsachen mehr oder im Haus.

    Da ich eh kein großer Sammler bin, hab ich eh wenig Dekoration und ähnliches im Haus. Ein Stofftier, dass ich mal auf den Flohmarkt gekauft habe, hat ich bei eBay Kleinanzeigen verkauft und jemanden eine große Freude gemacht, weil die mich bat, ihn doch bitte sofort los zusenden, damit ihn ihr Vater noch rechtzeitig zum Geburtstag bekommt. Hab ich vertraut und versendet.

    Meine früheren Stofftiere hab ich vor Jahren im Kleidercontainer gespendet, damit jemand anders noch eine Freude damit hat. Waren noch gut erhalten und kein Lumpen.

    Hab ich vom früheren Hobby Bahnunterlagen in den Kartons verpackt. Auch drastisch reduziert. Ansonsten sind meine Hobbys und sammelleidenschsften sehr übersichtlich geworden.

  • Lillian Märchenbücher habe ich auch. Die aus meiner Kindheit :) Ist so schön wieder drin zu lesen und die Bilder anzuschauen :):thumbup:

    mrtom1980 :) habe auch schon Stofftiere vom Flohmarkt gekauft. Wenn die einem so lustig oder süß angucken- was soll man machen? Natürlich adoptieren :D:thumbup: hab ich einfach gewaschen. Ist aber auch schön dass Du damit jemandem Freude machen konntest :):thumbup::thumbup:

    Für eine Eisenbahn oder Carrerabahn habe ich leider noch zu wenig Platz.

  • ..ich hab noch viele alte Kinderbücher und ein paar Plüschtiere, aber ich sammle nichts "Neues" mehr. :D;);):)


    Bzgl. der alten Bücher..da tut es mir schon leid, dass ich nicht öfters mal reinschaue..bestenfalls im Advent - da kann das schon mal vorkommen.

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • ..ich hab noch viele alte Kinderbücher und ein paar Plüschtiere, aber ich sammle nichts "Neues" mehr. :D;);):)

    Zwei Plüschtiere habe ich auch noch, ich würde es niemals über‘s Herz bringen die beiden zu entsorgen, was die alles miterlebt haben von der ersten schlechten Note bis zum ersten Liebeskummer :);).


    Außerdem habe ich noch zwei alte Schildkröt Puppen von meiner Mutter und meiner Tante, die sind vor ein paar Jahren in der Puppenklinik gewesen und jetzt sind sie wieder richtig schön (aber nicht so gut wie neu, was ich bei so alten Spielzeug ganz wichtig finde, man soll ja sehen, dass sie ein bisschen älter sind).