• BILD fährt mit dem eigenen Fernsehsender eine recht regierungskritische Linie. Das mag populistisch daher kommen, aber genau das fehlt - und Populismus ist ja nicht gleich falsch. Populismus ist bürgerorientiert sozusagen. Und das fehlt im großen Maße in der hiesigen TV-Landschaft.


    BILD: „Der Staat ist der Dienstleister für uns Bürger“ | Nena Schink bei Viertel nach Acht


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide