Captain Future auf Dvd

  • Captain Future habe ich als Kind sehr gerne geguckt. Jetzt habe ich es auf Tele 5 wieder gesehen udnn finde es gar nicht mehr so klasse. Weiß gar nicht was mich damals so fasziniert hat. Habe das doch als ich klein war gar nicht richtig verstehen können. Aber die Musik ist geil!

  • Shakan: Das ist Schmarrn. Captain Future hatte eine ausgesprochen schöne Synchronisation. Außerdem verbinden hier die meisten diese Stimmen mit ihrer Kindheit, dann ist es nochmal so schön, die Serie mit der damaligen Synchro anzusehen. Außerdem, wenn du das japanische Special auf der DVD gesehen hast... gerade diese Stimmen haben mich nicht gerade vom Hocker gehauen.


    Kuroi

  • Vorsicht bei der Dt. DVD:
    Sie ist anbeglich geschnitten...


    Es wurde nicht wegen Brutalität oder aus Sendezeitgründen geschnitten, NEIN..sondern die Deutschen haben bei der Produktion geschlampt.
    Oder anders gesagt, bei jeder Story fehlt so im Durchschnitt eine EPisode.


    Man merkt das teilweise daran, dass die Story plötzlich super schnell vorangeht und der Erzähler viele wichtige Sachen einfach erzählt (die CF eben erlebt).
    Aber genau das is auch das Schlimme. Sie hätten einfach die ORg EPis draufpacken können + die DT Dub und dann einfach eine Abspiel Option die nur die DT EPis abspielt ins Menue einbauen können.


    Die Frage ist nun, da ich die DVD's selber nicht besitze, ob das wirklich stimmt.
    Kann da jemand helfen....?

  • Die Captain Future-DVD's enthalten die originalen TV-Episoden aus dem deutschen Fernsehen. Und diese sind selbstverständlich geschnitten, das weiß doch jetzt wirklich schon so ziemlich jeder. ;) Und ja, im Durchschnitt fehlt bei jeder Geschichte etwa 1-2 ganze Episoden. Das kann man daran erkennen, da bei der französischen Synchronisation damals nichts geschnitten wurde. (In Deutschland war das ja schon damals anders, schließlich sollten in einer Kinderserie so wenig Menschen wie nur möglich getötet werden!)


    Medusala, dein Vorschlag war für die DVD-Boxen kaum zu verwirklichen. Denn: Um die "origialen", japanischen Episoden mit Untertiteln draufzupacken, wäre erstens mehr Arbeit nötig gewesen, (übersetzen!) es hätte immense Kosten nach sich gezogen, (Lizensierung der japanischen Ausgabe von "Captain Future") und es wären mehr DVD's gewesen, somit wär's auch letztendlich für den Kunden sehr viel teurer gekommen. (es sei denn, sie hätten bei den Episoden die Bitrate runtergeschraubt, was ziemlich auf Kosten der visuellen Qualität gegangen wäre)


    Schlußwort: Die DVD's enthalten genau DIE Captain Future-Episoden, die wir wohl fast alle damals im deutschen TV gesehen haben.


    Kuroi

  • Weiß nicht genau, ob das hier schon erwähnt wurde, aber ich hoffe, es ist bekannt, dass es schon lange den Captain Future Soundtrack gibt ...


    http://www.amazon.de/exec/obid…3_xgl/302-3583580-6085615


    Und, weshalb ich eigentlich poste, es gibt jetzt eine CD, auf der bekannte Elektronic-Größen die Originalmusik von Christian Bruhn neu abgemischt haben. (es sei erwähnt: kein dummes Techno-Gedudel!)


    http://www.amazon.de/exec/obid…03_nr/302-3583580-6085615


    Quote

    Also, zunächst mal eins - wer jetzt eine "Techno-Bla-Bla Version" von Christian Bruhns Filmmusik erwartet liegt definitiv falsch.". Die CD enthält vielmehr 17 neue Abmischungen von Bruhns Soundtrack-Themen, die Interpreten wie Balduin, Herr Stenzel oder C. Kent mal mehr mal weniger respektvoll erledigten. Bruhns jedenfalls ist begeistert: "...das hat sich gelohnt! Dankbar und beglückt lausche ich den für mich gleichermaßen vertrauten wie neuen Klängen, erstaunt darüber, was sich doch alles aus so einem Stückchen Musik machen lässt, und glücklich darüber, dass so viele hochbegabte Kollegen sich mit meinem Ur-Werk so intensiv beschäftigt haben." Als Bonus enthält "Re-Animated" mit "Captain Future 2000" und "Zirkusmusik" noch zwei Stücke enthalten, die auf der Soundtrack-CD fehlten.
    Für Freunde elektronischer Musik und Freunde von Captain Future!
    Fein!


    Ich hab' sofort zugegriffen. :)


    Kuroi