Marianne Schweigert

  • Bei Ebay wird zurzeit eine ganze Reihe Postkarten der „Schauspielerin Marianne Schweigert“ angeboten, darunter einige schöne, originelle Motive. Ich habe den Namen allerdings noch nie gehört und auch im www ist nichts über sie zu finden – kennt einer von Euch die Dame?

  • Sowas finde ich auch sehr oft in Nachlässen - das sind oft kleine unbekannte Theater- und Variete-Künstler gewesen. Ähnlich wie wenn in den letzten Jahrzehnten ein Alleinunterhalter, der auf goldenen Hochzeiten auftritt, Autogrammkarten und Künstlerfotos herstellen lässt.


    Wobei natürlich nicht auszuschließen ist, dass von denen auch mal welche kleine Filmrollen z.B. gespielt haben und der Name es bisher einfach noch nicht ins Netz geschafft hat.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Ich schätze, Bartko-Reher werden mit der auch nicht mehr anfangen können als wir. Die kaufen große Sammlungen auf und stellen die Karten, die sie nicht zuordnen können, da rein, wo sie ihrer Meinung nach passen könnten. Für die Karten verlangen sie eh meistens Pauschalpreise.


    Als Sammler kann es sich dann schon lohnen, sich die genau anzuschauen. Da kann man schöne Sachen finden. Alexandra Sorina, den Co-Star aus Orlacs Hände, habe ich auch bei denen entdeckt. Die hatten sie unter "Alexandra Sorma" reingestellt, weil sie die Schrift nicht lesen konnten. Genauso Gertrude Welcker. Die war auch unter einem falschen Namen drin.


    Will sagen: Entweder war die Dame hier vielleicht keine Schauspielerin oder wurde gar keine, oder sie ist später unter einem anderen Namen aufgetreten. Das ist alles möglich.


    Dass es so viele Karten sind und du trotzdem nichts von ihr gefunden hast, finde ich auf alle Fälle sehr verdächtig.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)