Ausland -Politik

  • Offen wird jetzt über einen NATO-Beitritt Österreichs gesprochen, wozu natürlich zuerst einmal eine Verfassungsänderung notwendig wäre. Offiziell ist die NATO ein Verteidigungsbündnis. Doch sie wurde bisher eigentlich nur für Angriffskriege der USA mobilisiert. Alle Pakt-Teilnehmer müssen für die sogenannten „Militär-Interventionen“, also für die von den Globalisten befohlenen Angriffe, Truppen stellen. So starben beispielsweise alleine beim verlorenen Krieg in Afghanistan 59 deutsche Soldaten völlig sinnlos und ohne effektiven Nutzen. Solche Opfer müsste in Zukunft dann auch Österreich bringen.

    Quelle: Umfrage: Österreicher wollen an bewährter Neutralität festhalten

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Wir weigern uns, Feinde zu sein, weil wir Menschen sind. Ukrainer, Russen, Deutsche, wir sind alle Menschen. Mein Vater ist Russe, meine Mutter ist Ukrainerin, ich ging in eine russische Schule, mein Sohn geht in eine ukrainische Schule, er hat aber Russisch gelernt. Wenn ich sehe, wie hier in Deutschland gegen Russen gehetzt wird, kann ich nur sagen: Leute, haltet inne!

    Ich wohne jetzt bei einer russischen Familie, sie haben mir ein Dach über dem Kopf gegeben, sie unterstützen mich. Wir sollten zusammenhalten und uns gegenseitig helfen.Quelle: Keine Feinde!

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Ja, sorry dass ich ne eigene Meinung hatte. :P Aber da stimme ich mal Moonbeam zu. Es ist einfach alles zu übertrieben heutzutage. Übertriebener Konsumsch*** den keiner braucht. Heute bin ich eher für Minimalismus. Was ich schon alles verkauft habe oder verschenkt habe... Autos parken auf den Straßen in 2. und 3. Reihe und jeder muss mehrere Autos besitzen, so ungefähr, und 20 Handies besitzen, immer die neusten. Muss das sein? Nö. Das war früher anders und hat auch so funktioniert. Inlandsflüge müssen auch nicht sein, meiner Meinung nach. In manchen Punkten bin auch ich eben linksgrün, was soll ich machen.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Wir könnten ja auch Menschen verbieten. Oder lass uns das singen verbieten, das geht mir sowieso auf die nerven.


    Meinegüte.....

    Man kann aber auch das Übertreiben verbieten. Man kann auch das Verbieten verbieten, was sich praktisch wohl nicht umsetzen ließe. Aber wir lassen uns das Singen nicht verbieten. 8)

    "Dass das, meine Damen und Herren, sehr schwer wird, je länger der Weg dauert, und je weniger von denen noch etwas mitwirken dürfen, die das von Anfang an begriffen haben, dass wir, um vieles gutzumachen, was früher war und woran wir manches falsch gemacht haben, nicht wieder kommen zu lassen, ist mir klar, denn dumm bin ich nicht."


    Herbert Wehner

  • Am besten Russisch Brot verbieten! Oder alle Buchstaben die "Russland" bilden könnten in der Buchstabensuppe! Dann sind wir ganz tolle Gutmenschen! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Warum? Was soll das?


    Warum gegen Russen? Das Volk selber hat den Krieg genausowenig gewollt wie die Ukraine.

    Hier der englische Originaltext..


    https://www.reuters.com/world/…inst-russians-2022-03-10/


    March 10 (Reuters) - Meta Platforms (FB.O) will allow Facebook and Instagram users in some countries to call for violence against Russians and Russian soldiers in the context of the Ukraine invasion, according to internal emails seen by Reuters on Thursday, in a temporary change to its hate speech policy.


    Also tatsächlich: " GEGEN Russen und russische Soldaten (..) :thumbdown::rolleyes:

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Der Text des Artikels wurde von Reuters nach ca. einer Stunde verändert (siehe time stamps). In der ersten Version hieß es "gegen Russen und Putin", jetzt "gegen einfallende Russen oder Putin."

    FNhfQKMWQAooC5_?format=jpg&name=large

  • Quasi: Im Namen der Nächstenliebe zu Nächstenhass aufrufen.

    Manche haben echt ein paar deftige Knoten in der Denkmurmel (würde Bud Spencer sagen).


    Ich kenne zwar diesen Jesus nicht, aber der hat das glaub ich auch anders gemeint.

    Also doch wieder: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Und dieses Verfluchen bis in die soundsovielte Generation- wie im alten Testament steht- Jesus versuchte durch Barmherzigkeit und Nächstenliebe Frieden zu bringen, aber nein, das Christentum/Kirche ist ja jetzt auch an allem möglichen schuld.

    (PS.: nein, ich bin konfessionslos, und hab keine Ahnung ob es den da oben gibt. Ist mir auch Wurst/Salat)


    Erinnert uns an uns selbst: Wir "sind böse" weil unsere Urgroßeltern/Großeltern evtl. als Soldaten im 2. Weltkrieg an der falschen Seite gekämpft haben, und weil es keiner verhindert hat. Also nicht Hitler alleine war böse, sondern alle die deutsch sind. Auch die Generationen danach. Hab es ja auch zig mal im Unterricht gehört warum wir uns heute noch schämen müssen. Und als Weisse natürlich auch. Weil "wir" mal Dunkelhäutige (oder wie darf man denn zur Zeit schreiben?) als Sklaven gehalten haben.

    Ich selber habe zwar noch nie einem Juden was getan, und noch nie jemanden als Sklaven gehalten, aber ich bin automatisch schuld.

    Aber ich bin ja auch an Corona schuld. Man gewöhnt sich mit der Zeit daran an allem möglichen schuld zu sein. Ich glaube ich lasse es morgen Hageln. Falls es morgen hagelt: Ich bin schuld. Ich vermute sogar dass ich was dafür kann dass es damals Nero gab, und den bösen Asteroiden der evtl. die Dinosaurier ausgerottet hat.

    So wie nun alle Russen automatisch schuld sind. Sie sind also nur unschuldig wenn sie nun Putin ermorden? Das heißt Mörder sind nicht schuldig. Deutsche Logik. Aber wir Deutsche sind gegen Todesstrafe. Auch bei Massenmörder, Kindervergewaltiger, Drogenmafia, usw.. Eigenwillige Logik.

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif

  • Wie naiv die Annahme "der Warschauer Pakt ist kollabiert, ab jetzt gibt's nur regenbogenscheißende Einhornponies und Kohle ohne Ende!"


    Und Schröder... ohne Worte. Aber nicht erst seit heute, diese Gestalt fand ich schon immer zum K...


    Ein niedliches Avatar

    Quote
    "Sieht so aus, als seien wir die letzten 30 Jahre von Trotteln regiert worden."

    „Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.“


    (Voltaire)

  • Ein niedliches Avatar

    „Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.“


    (Voltaire)

  • Danke.

    Bin gerade etwas verwirrt. War das in Bezug auf meinen Post gemeint?

    smilie_winke_003.gif                                                                                                            animiertes-schneemann-smilies-bild-0060.gif