• ah ich verstehe. Ja sowas passiert leider viel zu oft. Wenn ich mit der Bahn fahre ist es eine Freude, wenn es mal zu keiner Verspätung oder ähnlichen kommt

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Nach einer erfolgreichen Mario party sitzen Mario, Luigi und Wario zusammen. Mario erzählt:"Seit Jahren macht Peach mir Pizza zum Mittagessen. Noch ein Mal und ich stürze mich vorm Turm!" Luigi antwortet:"Daisy macht mir seit Jahren Pasta zum Mittag! Noch ein Mal und ich springe vom Balkon!" Wario erwidert:"Bei mir ist es das selbe: Jeden tag Knoblauchbrot! Noch ein mal und ich spring vom Hochhaus!"
    AM nächsten Tag kam es, wie es kommen musste!
    Noch am selben Abend trafen sich alle auf dem Friedhof. Peach sagt:" Seit Jahren habe ich ihm Pizza gemacht! Warum hat er denn nichts gesagt?" Daisy antwortet:"Jeden Tag habe ich ihm Pasta gemacht! Wenn ich das geahnt hätte. Auch an Warios Grab hat sich eine kleine Gruppe von seinen Freunden gebildet. Mona sieht Jimmy ratlos an und fragt:"Verstehst Du das?" Jimmy antwortet überfragt:"Nee. Er hat sich seine Brote immer selbst geschmiert!"

  • Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, auf dem zu lesen steht:

    Quote


    AN: meine zurückgebliebene Frau
    VON: Deinem vorgereisten Gatten
    BETREFF: Bin gut angekommen.


    Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.


    PS: Verdammt heiß hier unten!


    -------------------------------------------------------------------------


    "Schau a mal daher, i hob Deinem Hamster des tanzen beig´bracht" - Ja, sehr schön, könntest Du nun das Tier wieder von der heißen Herdplatte nehmen?


    -------------------------------------------------------------------------


    Warum passieren Amokläufe immer in Gymnasien?

    In den Hauptschulen wird zurückgeschossen.


    -----------------------------------------------------------------------


    Meine Frau meint, ich tät eines unserer Kinder benachteidigen....wer soll denn das sein? Thomas, Frank oder des kleine fette häßliche Mistviecherl ?


    ---------------------------------------------------------------------


    9 von 10 Kollegen finden Mobbing lustig

  • standesgemäßes Ableben



    1. Der Gärtner beißt ins Gras.


    2. Der Maurer springt von der Schippe.


    3. Der Koch gibt den Löffel ab.


    4. Der Turner verreckt.


    5. Den Elektriker trifft der Schlag.


    6. Der Pfarrer segnet das Zeitliche.


    7. Der Spachtelfabrikant kratzt ab.


    8. Der Schaffner liegt in den letzten Zügen.


    9. Der Beamte entschläft sanft.


    10. Der Religiöse muss dran glauben.


    11. Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke.


    12. Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an.


    13. Der Fechter springt über die Klinge.


    14. Die Putzfrau kehrt nie wieder.


    15. Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht.


    16. Der Autohändler kommt unter die Räder.


    17. Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.


    18. Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein.


    19. Der Gynäkologe scheidet dahin.


    20. Der Schornsteinfeger erbleicht.


    21. Der Rabbi geht über den Jordan.


    22. Der Optiker schließt für immer die Augen.


    23. Der Eremit wird heim gerufen.


    24. Der Tenor hört die Englein singen.


    25. Der Spanner ist weg vom Fenster.


    26. Dolly Buster nippelt ab.


    27. Der Musiker geht flöten

  • die letzten Worte...



    des Beifahrers:


    rechts ist frei


    des Fleischermeisters:


    werf doch mal das Messer rüber

    des Elektrikers:


    Finger weg von der Hauptsicherung

    der Schwiegermutter:


    ich mag aber keine Pilze


    des Architekten:


    da fällt mir noch was ein


    des Atomkraftwerkers:


    ich hab da mal was improvisiert

    des Schlagzeugers:


    ich hab da mal was komponiert


    des Nachtwächters:


    ist da jemand?


    des Sprengmeisters:


    noch nicht zünden

    des Briefträgers:


    Braver Hund


    des Biologen:


    Die Schlange kenne ich, die ist nicht giftig


    des Betenden:


    Dein Wille geschehe...


    des Computerfreaks:


    Du kannst ruhig abschalten, ich habe schon gespeichert


    des Dompteurs:


    Geh' in deine Ecke. Ich sagte: GEH' IN DEINE ECKE!!!

    des Forum-Nutzers:


    Ich glaube nicht, dass der Mod ernst macht

  • Steht ein Mann am Meer und guck wie verdutzt aufs Wasser und sagt immer wieder: "Unglaublich, es ist wirklich unglaublich!"
    Kommt ein Spaziergänger vorbei und der Mann wieder: "Unglaublich, es ist wirklich unglaublich."
    Der Spaziergänger guckt aufs Wasser... guckt den Mann an und fragt: "Was ist denn da so unglaublich, da ist doch gar nichts?"
    Sagt der Mann: "Unglaublich, es ist wirklich unglaublich, meine Frau hat erst seit einem Tag ihren Freischwimmer. Und jetzt taucht sie schon über eine Stunde!"

  • Alter Schauspieler-Witz:


    Schauspieler ist beim Arzt.
    Arzt: "Tut mir leid, Sie haben nur noch einen Monat zu leben."
    Schauspieler verzweifelt: "Aber von was denn?!"

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide