• Du hast gut schnacken. Meine Fenster sind z.B. so groß wie ich, und sogar noch breiter. Fliegengitter in dem Format gibt es nicht. Außerdem habe ich festgestellt, dass Spinnen im Gegensatz zu Mücken auch irgendwie durch geschlossene Fenster kommen. Auch Motten können das.

  • Vogel Specht Reib Dich am Besten mit Kokosöl (duftet übrigens herrlich, kann man auch zum Backen verwenden) ein. Kokosöl soll auch gegen Zecken helfen. Da sind sich die Blutsauger wohl einig. Zitronen-, Essig-, Nelken- Düfte mögen sie auch nicht. So chemisches Zeug gegen Mücken und Zecken sprühe ich mir nur auf die Schuhe und den unteren Jeansrand und auf die Kleidung. Das Zeug will ich nicht auf der Haut. Gibt aber auch inzwischen was sehr gutes mit nur natürlichen Inhaltsstoffen welches mit Nelkenöl versetzt ist. Bekommt man meist in Reformhäusern und Apotheken. Darf aber hier wohl den Namen nicht schreiben. Zieh möglichst weiße oder hellbeige Sachen an, frisch duschen (sie lieben Schweißgeruch), benutze keine süßlichen Deos, keine Parfums. Und in der Wohnung Fliegengitter anbringen.

    Knoblauch essen soll ja auch helfen :D aber dann musst eventuell alleine im Garten sitzen, weil es auch Menschen verscheucht- also falls Dir mal Leute lästig fallen :D

  • Ne ich reib mich mit nichts ein. Außer beim Duschen. Egal ob vor oder nach einen Stich. Hab ich noch nie gemocht und ich vermiss auch nichts :D Es gibt ja so Leute die sich dauernd mit irgendwelchen Cremes einschmieren - baahh - das ist nicht meine Welt :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich benutze weder Make up noch Cremes oder Lotions. Aber Kokosöl falls wo Zecken oder Mücken sein könnten, oder wenn ich mal total trockene Hände habe, was eher mal im Winter vorkommt. Einen leichten Schutz gegen Sonne bietet es übrigens auch. Kokosöl gibt es pur zu kaufen. Ich kaufe nur das. Das ist dasselbe was man zum Kochen nehmen kann.

  • Ne ich reib mich mit nichts ein. Außer beim Duschen. Egal ob vor oder nach einen Stich. Hab ich noch nie gemocht und ich vermiss auch nichts :D Es gibt ja so Leute die sich dauernd mit irgendwelchen Cremes einschmieren - baahh - das ist nicht meine Welt :)

    Ich habe gewisse Körperpartien, die ich immer mal wieder eincremen muss, damit du nur in Corona-Zeiten einen Bogen um mich machst. <X


    Er geht ja auch so weg, und auf der Denker-Stirn stört er vermutlich auch nicht. Meine Mutter schwört übrigens auf Melkfett.