"Die Abenteuer des Sherlock Holmes" (Großbritannien, 1984-1994)

  • Was haltet ihr von den englischen Sherlock Holmes Verfilmungen mit Jeremy Brett?


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Mir ist diese Verfilmung die liebste, vor Rathbone oder anderen Schauspielern. In den späten 80er Jahren hab ich nur ein paar Folgen der Serie gesehen (aber die haben mich schwer beeindruckt) und erst 2006 hat "Koch Media" die Serie als DVD veröffentlicht... Jeremy Brett ist für mich einfach nur genial - auch die zwei unterschiedlichen "Watsons" (Hardwicke und Burke) stören mich überhaupt nicht, irgendwie passt da alles.



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    https://www.fernsehserien.de/sherlock-holmes-1984


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Ich kenne die Romanvorlagen nicht, aber ich liebe diese klassischen Sherlock Holmes Serie. Eine der wenigen Serien (neben Poirot (Suchet) und Miss Marple (Hickson)), die ich als Komplettbox zu Hause habe, weil sie so gut gemacht sind, dass man sie sich immer wieder ansehen kann.


    Jeremy Brett als Holmes und David Burke/ Edward Hardwicke als Watson sind einfach perfekt, die Kostüme und die Ausstattung sind für eine Serie aus den 80ern fantastisch. Absolute Emfpehlung.


    :thumbup::thumbup::thumbup:

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Mir war gar nicht bewusst, dass Jeremy Brett in „My fair Lady“ den Freddy Eynsford-Hill gespielt hat, er durfte aber wohl nicht selbst singen (wie Audrey Hepburn) obwohl er singen konnte (wie Audrey Hepburn auch).

  • Mir war gar nicht bewusst, dass Jeremy Brett in „My fair Lady“ den Freddy Eynsford-Hill gespielt hat, er durfte aber wohl nicht selbst singen (wie Audrey Hepburn) obwohl er singen konnte (wie Audrey Hepburn auch)

    Hat er. War auch mal komplett bei yt, aber ich hab es mir noch nicht komplett angesehen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Heute ist Sherlock-Holmes-Tag – der International Sherlock Holmes Day am 22. Mai animiertes-detektiv-bild-0046.gif

    Sherlock Holmes ist eine von Sir Arthur Conan Doyle erdachte Figur, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in 56 Erzählungen und vier Romanen, im Folgenden Kanon genannt, als beratender Detektiv tätig ist und dabei besondere Fähigkeiten beweist.

    Quelle: Wiki


    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !