Die 80er Jahre

  • Na klar ist das Nostalgie! Und Nostalgie ist geil ;-)
    Solang es so ist, kann man es doch ausnutzen :)
    Ich habe 6 Jahre meiner Kindheit in dem Jahrzehnt verbracht und hab NUR gute erinnerungen daran.
    Ahja und nix gegen Skins & Punks :) (zudem sind beide kulturen ende 60er sowie die 70er entstanden *klugscheiss* ;))
    Metal stammt doch auch aus den 80ern?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Auf jeden Fall steht fest, dass jetzt niemand mehr freiwillig so rumlaufen würde wie die Leute in den 80ern ;)


    Die Musik war da sowieso am besten...

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
    Kannibalismus verursacht Menschenaufläufe!

  • Punx & Skins:
    Skinheads sind ursprünglich aus dem Ska und den Rudeboys heraus in England gegen Ende der 60'er Jahre entstanden, Punx in den 60'ern in den USA (gaaaanz früh), später mit den Sex Pistols auch in England un Europa etc. blabla... aber darum gings net, denn in den 80'ern gabs da definitiv nen Boom auf beiden Seiten, während z.b. die Skins zunehmend rechts wurden und die Punx zunehmend links blabla andere Geschichte, ich find nach wie vor, dass die 80'er net so besonders waren und sind

  • Ok, ich bin auch erst 83 geboren und kann mich bis auf die Musik kaum noch an die 80er erinnern (vor allem, weil ich in Ostberlin gewohnt habe), aber ich lese wenigstens keine Bravo und kannte den 80er-Kult schon vorher :D

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
    Kannibalismus verursacht Menschenaufläufe!

  • Stephan manche scheißen sogar heute noch in die windeln *indieluftguck*


    wegen den 80ern: die Wiedervereinigung fand in den 90ern statt, auch wenn in den 80ern der Grundstein gelegt wurde, die Durchführung fand in den 90ern statt *klugscheiß*


    40 Jahre, 40 Jahre, 40 Jahre DDR, hinter Mauern, hinter Gittern, 40 Jahre DDR. :)

    »Um sich selbst ins richtige Licht stellen zu können, muss man die anderen in den Schatten stellen.«
    (Gerhard Uhlenbruck, *1929, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker)

  • Also mit den 80ern verbindet mich viel musik.
    Damals musste ich viel Spider Murphy gang hören oder so sachen wie "verliebte jungs"


    Mein vater hat eh den ganzen Tag Formel 1 geschaut (Die musiksendung)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • auch das fernsehen war in den 80ern genial. besonders die studio deko einfach und billig aber immer individuell und einfach genial irgendwie.


    aber das lustigste waren die nachriten sprecher stock steif vor einer papwand sitztend und einfach stur auf den zettel geguckt haben und immer nur zum ende eines satzes nach oben schauten. So wie die gesprochen haben damals wurden dennen die zähne zusammen geklebt

  • Gerade bei ebay entdeckt - diesen Fotoapparat hatten wir - mit den habe ich - nachdem er ausgemustert war - noch viel gespielt. Ggf. liegt er sogar noch irgendwo im Elternhaus. Gesehen habe ich ihn schon lang nicht mehr.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide