Video- und Computerspiele als Sammlerstücke

  • Ich glaube, dass das eine große Blase ist. Aber noch und auch in naher Zukunft gibts da viele, die hier investieren.


    Monte bietet LIVE auf AUKTIONEN! 😎 + Falsches Spiel gekauft? 🤣 MontanaBlack Highlights


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich kann das Video gerade noch nicht anschauen, aber wenn du von Blase redest, muss ich spontan an etwas denken, was ich vor einigen Monaten oder gar Jahren mal irgendwo in einem Talk/Livestream gesehen habe.


    Da ging es glaube ich um Flying Uwe, der wohl lauter Gameboy- oder SNES-Spiele von einem bestimmten großen Anbieter gekauft hatte, der diese in speziellen Plastikboxen und zu hohen Summen verkauft. Die hohen Summen waren wohl willkürlich und nur daher rührend, dass das Produkt auf besondere Weise präsentiert und eingepackt ist?


    Originale Spieleklassiker und gut erhaltene Konsolen sind sicher eine tolle Sache, auch zum Sammeln und Ausstellen. Und es gibt sicher viele Raritäten und besondere Stücke. (Muss spontan an dieses gefloppte E.T.-Spiel denken. Oder an das Vectrex-System.)

    Aber dass das ein Geldanlegemarkt sein soll, wusste ich nicht.

  • Um solche Videospiele geht es in dem Video oben auch. Genau die sind es für die Unsummen gezahlt werden. Sie werden von einer Firma in diesen Hüllen eingebaut und "geschützt" und bekommen eine Bewertung.


    Das gibts auch schon mit Sammler-Spielzeug, was ich gesehen habe.


    Solange es genug gibt die dafür hohe Preise zahlen funktioniert das auch. Aber ich denke die Preise gehen auch mal wieder stark zurück - die Frage ist nur wann. Das Thema Video- und Computerspiele ist halt sehr groß und bleibt es auch wohl noch ne Weile.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich erinnere mich noch, dass in diesem Talk auch gesagt wurde, dass Flying Uwe eigentlich gar kein echter Gamer/Fan der Spiele wäre und das einfach so macht.

    Gut, weiß ich nicht, kann ich nicht sagen und so sollte man nicht über andere urteilen.


    Aber ich glaube, ein echter Liebhaber solcher Dinge sucht sie sich selbst zusammen, auf Flohmärkten, im normalen Internet etc.

    Zumindest wäre das meine Herangehensweise und Überzeugung, bei allen möglichen Dingen und Leidenschaften. :)

  • Bisschen offensichtliche Werbung für das Sammelgebiet (das stabilisiert die Sammlerpreise bzw. erhöht sie weiter), trotzdem finde ich das nicht uninteressant:


    Meine XXL Spiele Sammlung | Was sind VGAs ? | SpontanaBlack


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hier gehts am Anfang auch um die Blase im Sammlermarkt. Die sehe ich auch, ich sehs aber nicht zwangsweise, dass die schnell platzt. Es kommt halt drauf an, wieviele am Ball bleiben und weiter kaufen. Und Monte wirbt ja ordentlich für das Sammelgebiet, was auch neue Sammler nach sich zieht.


    Game Mansion: Neue Probleme im Retro-Markt, dafür alte bei Sony… || WALL JUMP #8


    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide