Flori’s Zapp Zarapp

  • Also, ich weiß nicht, ob hier überhaupt noch jemand "Flori's Zapp Zarapp" kennt, aber vielleicht erinnert ihr euch wieder dran, denn:


    Flori's Zapp Zarapp
    KiKa: Mo-Fr 8.30 Uhr


    Fand ich früher immer supergeil. :D

  • Kuroi

    Changed the title of the thread from “Flori's Zapp Zarapp” to “Flori’s Zapp Zarapp”.
  • Ich konnte eine komplette Folge der ersten Serie Zapp Zarapp (also die Sendung vor dem Nachfolger Flori‘s Zapp Zarapp) aus meinen alten VHS-Aufnahmen digitalisieren und habe sie nun auf YouTube hochgeladen. Soweit ich sehen konnte sind nicht nur vollständige Aufnahmen sehr selten, es gibt auf den üblichen Serienportalen auch so gut wie keine Informationen über die Serie, geschweige denn Bild-/Videomaterial. Ein echter Glücksfund also, der hier natürlich nicht fehlen darf. :)


  • Großartig, das kenne ich noch! Den Zeichner mit den Kindern, toll wie ehrfürchtig und leise die Kinder da sind, und der küssende Mund in der Kuckucksuhr kann ich mich auch dran erinnern, klasse Nostalgie Flash, schon super lange nicht mehr gesehen, danke für diese einmalige Rarität und Perle! :)


    Wieviel Folgen gab's davon?


    Ja stimmt sieht ein bisschen wie Helmut Kraus aus von Löwenzahn mit Peter Lustig, wo die beiden nach Lanzarote fliegen und auf dem Vulkan tanzen :) Aber ist Ottfried Fischer, yep.

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Ahh krass. Ich hab bisher nur grob rein geschaut. Das mit dem Zeichner kenne ich! War das nur in dieser Sendung oder gabs das öfter mit dem Zeichner und die Kinder, die sich die Bestandteile des Wesens raussuchen? Das habe ich als Kind öfter gesehen und fand das richtig cool. Wenn es das nur in der Sendung gab, dann hab ich die Sendung damals öfter gesehen. War ja auch genau meine Kindheit.


    Was mich gerade noch viel mehr flasht! Der Zeichner war Dieter Hanitzsch! Ich hatte die Ehre Herrn Hanitzsch vor 2-3 Jahren mal persönlich kennenlernen zu dürfen - er saß sogar in meinem Münchner Chaos-Büro. Er war äußerst freundlich. Schade, dass ich erst jetzt diesen nostalgie-Zusammenhang habe. Also dass er mich als Kind begesitert hat und ich ihn mal persönlich kennengelernt habe. Aber immerhin hab ichs noch erfahren, wenn auch nachträglich - wow! :-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Was ist denn das Münchner Chaos Büro? ;) Also dein eigenes? Warum sass er da? :O

    Ja, das hab ich mich auch gefragt - vielleicht ist Herr Hanizsch ja auch bei anderen Sendungen aufgetreten und wir kenne ihn von anderen Sendungen! Wobei ich ja erwähnte dass ich den Kussmund mit der Kuckucksuhr auch kannte, von daher könnte es schon sehr gut sein, dass es diese Sendung ist, wo wir die Nostalgie haben, Specht! :)


    Zapp Zarapp sagte mir allerdings gar nix als Titel der Sendung.


    Es gibt noch diese Sendung mit dem Puppenspieler und dem weissen Pudelhund... kennt das noch wer? :) So ein Bauchredner, und Deutsch mit Akzent :) Komme gerade nicht auf den Namen, aber das habe ich auch früher öfter mal geschaut und davon gibt's auch was auf Youtube :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Das war meien Münchner Wohnung, inzwischen ohne Familie, die total zugestellt war mit alten Dokumenten, Kartons usw. Er hat bei mir was digitalisieren lassen und blieb vor Ort, weil es nur eine kurze Aufnahme war. Ich hab ihn auf mein Handschriftenarchiv aufmerksam gemacht und er war sehr angetan von dem Projekt.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ahh krass. Ich hab bisher nur grob rein geschaut. Das mit dem Zeichner kenne ich! War das nur in dieser Sendung oder gabs das öfter mit dem Zeichner und die Kinder, die sich die Bestandteile des Wesens raussuchen? Das habe ich als Kind öfter gesehen und fand das richtig cool. Wenn es das nur in der Sendung gab, dann hab ich die Sendung damals öfter gesehen. War ja auch genau meine Kindheit.


    Was mich gerade noch viel mehr flasht! Der Zeichner war Dieter Hanitzsch! Ich hatte die Ehre Herrn Hanitzsch vor 2-3 Jahren mal persönlich kennenlernen zu dürfen - er saß sogar in meinem Münchner Chaos-Büro. Er war äußerst freundlich. Schade, dass ich erst jetzt diesen nostalgie-Zusammenhang habe. Also dass er mich als Kind begesitert hat und ich ihn mal persönlich kennengelernt habe. Aber immerhin hab ichs noch erfahren, wenn auch nachträglich - wow! :-)

    Dieter Hanitzsch war, soweit ich mich erinnern kann, regelmäßig in der Sendung als Zeichner zu sehen, soweit ich weiß gab es diese Zeichnungen auch nur bei »Zapp Zarapp« bzw. später wahrscheinlich auch bei »Flori's Zapp Zarapp«. Ob er in jeder Folge dabei war, weiß ich allerdings nicht. Er hat das offensichtlich auch sehr gern gemacht, wie er hier und da in Interviews durchscheinen lässt:

    Quote from Dieter Hanitzsch
    "(...) Zapp Zarapp: Bei dieser Kindersendung von 1990 bis 1994 haben mir Vorschulkinder gesagt, was ich malen sollte. Da kamen die abenteuerlichsten, lustigsten Fantasietiere raus. Die wären mir nie in den Sinn gekommen. (...)

    Übrigens, die Titelmelodie wurde von der bayerischen Musikgruppe Haindling komponiert, von denen bspw. auch das Titellied von Café Meineid stammt. :)