Unsere tollen Tanten in der Südsee (AU, 1964)

  • unsere-tollen-tanten-in-der-suedsee.jpg


    Die Sonny Boys Max Rettich, Gus Sunday, Pitt van Rees, Hyacinth und Paul sind mit dem Flugzeug auf dem Weg nach Kaioli, wo ihre Bekannten Susi Güden, Felicitas und Evi auf sie warten. Susi Güden und Pitt sind seit zwei Jahren ein Paar und Susis Vater hat den Musikern nun ein Engagement im gerade eröffneten Hotel von Miss Parker verschafft. Die hatte das Engagement zwar bereits einer Gruppe aus Italien versprochen, muss sich aber Herrn Güdens Anweisungen beugen.

    Einer der Italiener beauftragt Gangster, die Sonny Boys aufzuhalten. Die Gruppe wiederum steckt in Schwierigkeiten. Weil der Pilot mit einem Fieberanfall zusammenbricht, muss Max das Flugzeug in Omahu am anderen Ende der Insel notlanden. An Bord ist neben den Musikern auch die reiche Aglaja Schultz. Sie organisiert in Omahu Fahrer Slim Fergusson, der alle per Postbus nach Kaioli bringen soll.

    Die Fahrt führt durch den tiefen Dschungel und ist nicht ungefährlich, weil die einheimischen Meri-Meri gerade unter Anleitung des Medizinmannes Wudu-Budu ihre traditionellen Wurzeln wiederentdeckt haben. Diese bestehen unter anderem in der Jagd auf weiße Männer, die sie opfern wollen. Sie überfallen den Postbus und nehmen Slim gefangen. Aglaja verehren sie als weiße Göttin und wollen sie zur neuen Lieblingsfrau des Häuptlings machen. Max, Gus, Pitt, Hyacinth und Paul erkennen, dass Frauen nichts passieren wird, und schlüpfen daher in ihre Tantenkostüme, die sie bisher vor allem bei Auftritten getragen haben. Die Maskerade gelingt und die vermeintlichen Frauen werden zum Stammeslager gebracht. Sie beschließen, Slim zu retten.

    Der Plan der Meri-Meri ist, am nächsten Tag fischen zu gehen und anschließend Slim zu opfern. Max versucht im Gorillakostüm die Gegend zu erkunden, wird jedoch nur von den Gangstern entdeckt, die die Gruppe aufhalten sollen. Sie verpassen ihm eine Beruhigungsspritze, fliehen jedoch, als Max die Gorillamaske abnimmt. Die Gangster haben es nicht nur auf die Truppe, sondern auch auf einen vermeintlichen Perlenschatz der Meri-Meri abgesehen. Sie glauben, auch die Musiker seien hinter den Perlen her.

    Am nächsten Morgen machen sich Susi, Evi und Felicitas Sorgen, hätten die Musiker doch längst ankommen müssen. Heimlich verkleiden sie sich als Männer mit Tropenkleidung und fahren in den Dschungel. Sie werden von den Meri-Meri gefangen und eingesperrt. Pitt öffnet heimlich die Gefängniszellen, während Max den Meri-Meri als Verlobungstrunk Benzin ausschenkt. Nachdem die Meri-Meri das Benzin getrunken haben, bricht Chaos aus, das die Männer und Frauen zur unkoordinierten Flucht nutzen.

    Max, Gus, Pitt, Hyacinth und Paul werden dabei von den Gangstern gefangen genommen, kurze Zeit später jedoch von einem Urwald-Tarzan namens Zongo gerettet. Sie finden das Auto, mit dem die drei Frauen in den Dschungel gekommen sind, und treffen kurz darauf Susi, Evi, Felicitas und Slim. Auch Miss Parker, die inzwischen die jungen Frauen gesucht hat, erscheint, und ist empört. Susis Vater jedoch amüsiert die gesamte Geschichte und so treten die Sonny Boys bei der großen Einweihungsfeier am Ende unter anderem auch als Damen in Baströcken auf und singen ein Lied.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…Tanten_in_der_S%C3%BCdsee

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !