Tsukuyomi – Moon Phase (J, 2004-05)

  • ec9eac6f2b64bba0a4fc373b9845acaa.jpg


    Morioka Kōhei möchte Fotograf werden, jedoch hat er das Pech, dass ungewollt Geister auf seinen Fotos zu sehen sind. Eines Tages besucht er, im Auftrag vom „Magazin für Übernatürliches“, ein altes Schloss in Deutschland, genauer gesagt im Schwarzwald. Er hat den Auftrag Fotos von übernatürlichen Ereignissen zu machen. Obwohl er selbst diese nicht sehen kann, sieht man diese anschließend auf seinen Fotos. Eines Nachts sieht er dort ein Vampir-Mädchen. Als er sie fotografiert, stellt er anschließend fest, dass sie gar nicht auf dem Foto erscheint, weswegen er beschließt sie noch einmal zu sehen. Also geht er zurück zum Schloss und versucht in dieses zu gelangen. Jedoch ist er der Einzige, welcher in das Schloss gelangen kann, denn dieses wird durch eine unsichtbare magische Barriere geschützt, welche niemanden rein oder raus lässt. Er kann diese durchdringen, da er gegenüber von magischen und spirituellen Dingen unempfindlich ist. Im Schloss trifft er dann wieder auf das Vampir-Mädchen. Sie nennt ihn onii-sama (verehrter älterer Bruder) und stellt sich mit dem Namen Hazuki vor. Sie stammt ursprünglich aus Japan, jedoch möchte sie nicht erzählen, was sie in Deutschland macht. Er findet heraus, dass Hazuki gegen ihren Willen in diesem Schloss festgehalten wird. Sie versucht Kōhei zu ihrem Diener zu machen, indem sie sein Blut saugt. Daraufhin soll er den Gegenstand zerstören, der sie in dem Schloss festhält. Wenngleich Kohei immun gegenüber dem Vampir-Fluch ist, hilft er ihr zu entkommen. Hazuki kann erfolgreich aus dem Schloss fliehen und verlässt dieses in Richtung Japan, um dort ihre Mutter zu suchen.

    Als sie in Japan ankommt, geht sie zu Kōheis Haus, in dem er zusammen mit seinem Großvater lebt. Dieser erlaubt, dass Hazuki bei ihnen leben darf. Wegen seiner eigenen Kindheitserfahrungen entschließt sich Kōhei Hazuki bei ihrer Aufgabe zu helfen.

    Dennoch versuchen andere Vampire, wie Elfriede und Graf Kinkell, Hazuki aus Japan zurückzuholen. Dabei schrecken sie vor nichts zurück.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Tsukuyomi_%E2%80%93_Moon_Phase

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !