Saber-rider.com - Das wars.

  • Wow das ist mal ein emotionales Thema :-)


    Was ich dazu mit 15 Jahren Abstand sagen kann bzw. was die Gründe waren, nochmal zusammengefasst:


    - Hauptgrund: Ich habe kurz vorher für meine "Pumuckl"-Fanseite eine Abmahnung bekommen, das ging soweit, dass es kurz davor war vor Gericht zu gehen, weil meine rechtliche Beratung total daneben beraten hat. Soweit kams zum Glück nicht, es wurde aber dadurch nochmal teuerer als die einfache Abmahnug. Und ich war in der Ausbildung. Also viel finanziellen Spielraum hatte ich nicht.


    - Zweiter Grund war, dass die Besucherzahlen und auch das allgemeine Interesse an der Seite spürbar zurück ging, was mich demotiviert hat - vorallem mit dieser Abmahnerfahrung, die mich sehr verunsichert hat.


    - Mein persönliches Interesse in Bezug auf Saber Rider war zu der Zeit auch nicht mehr so groß vorhanden wie es noch 1-2 Jahre zuvor der Fall war. Aber das hätte mich nicht soweit gebracht, die Seite zu schließen. Die Erfahrungen mit der Abmahnung und mein Wissen, dass ich keinerlei Rechte an Saber Rider habe, hat dafür gesorgt, dass ich unsicher wurde und die Seite lieber schließen wollte. Außerdem fand ich - glaube ich - auch interessant, welche Wellen das schlagen wird, wenn die Seite aus dem Netz geht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich habe gerade nochmal geschaut, die Pumuckl-Abmahnung war wohl im Dezember 2002.

    In der 2. Jahreshälfte 2002 wurden die Updates auf saber-rider.com schon weniger. Das lag auch daran, soweit ich mich erinnere, weil die Besuchszahlen schon zurück gegangen sind. In dem Rahmen wohl auch das neue Material.


    Da ich wegen der Pumucklabmahnung Sorge hatte, dass es auch wegen den anderen Fanseiten mal stress gibt, habe ich mich wohl dann dazu entschlossen, s-r.com auf Eis zu legen. Ich denke 60% war einfach, weil das Interesse langsam zurück ging und mich schon gewurmt hat, dass dieses Projekt, in das ich soviel Energie gesteckt habe, nicht mehr so gut läuft wie sonst. Und 40% die Erfahrung mit der Pumuckl-Abmahnung.
    Das ist jedenfalls meine heutige Einschätzung. Genau weiss ich das nicht mehr.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide