Fernsehansager

  • Tja, ich würde mir Ansager(innen) auch wieder zurückwünschen. Das hatte eben noch was menschliches, Das hatte noch Seele, Herz , man richtete sich noch an den Zuschauer, und es war unhektisch. Das TV Programm von heute ist furchtbar geworden, um's mal noch nett zu formulieren. ;)

    Damit hast du alles gesagt. (Heute gibt es nix, weshalb ich mir den Fernseher zurückwünschen sollte)

  • Danke Ursus! :) :thumbup: Ich hab meinen Satanschluss (SATANschluss? :D ) schon 2009 abgemacht und den (neuen) Fernseher benutze ich hauptsächlich fast nur noch für Blurays, DVDs und natürlich Nostalgie Retro Serien und Filme anzuschauen.

    Dass da keiner was dagegen macht...? Wo sind die Feministinnen? Alice Schwarzer soll da mal aufräumen! :D

    Als ich das wieder gelesen hab, hatte ich so nen Lachflash, lol! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • ARTE zeigt gerade eine Doku über die Lage in Moskau im Jahr 1941. Deshalb hab ich da gerade rein geschaltet übers Internet.


    ...und habe eine Fernsehansagerin gesehen?! Oder war das was anderes? Es war nur kurz.... habe zu spät rein geschaltet. Hat ARTE die Fernsehansager wieder eingeführt? Das wärs ja :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide