Migranten Integration

  • Wir haben im Gegensatz zu den meisten Ländern der Welt Behindertenquoten (was ich richtig gut finde). Wollen demnächst Frauenquoten, und demnächst auch Migrantenquoten.

    Außerdem haben wir im Gegensatz zu vielen Ländern Frauenwahlrecht. Wollen demnächst Jugendwahlrecht ab 16, und demnächst auch Migrantenwahlrecht.

    Damit dürfte sich die Politik vollends Richtung rot/grün und ein Teil zu "Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit" wenden.


    "...Forderung nach einem Integrationsministerium und einer Migrantenquote zumindest für den öffentlichen Dienst. Vorgeschlagen wird auch die gesetzliche Verankerung einer Rassismusdefinition und die Ausweitung des Wahlrechts auf Einwanderer, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben...."

    Quelle: http://www.evangelisch.de


    Migrantenverbände Forderung

  • Uns Anne is wedda da.

    Uns sie läßt auch gleich wieder ihren Will heraushängen - nach ihrer schöpferischen Pause.

    Und was passt besser in ihre Sendung als Lesbos?

    Die richtigen Moralisten waren auch vorhanden - natürlich nur altbewährtes.


    Dazu die gesetzte BAERBOCK, die bei uns Anne schon einen Dauerschlafplatz hat, dann die WDR Vorzeigejournalisten mit migrantischen Hintergrund,

    Isabel Schayani, dann Manfred Weber, der GRÜNE im Mäntelchen der CSU

    Alles pflegeleichte Leute, die der Ideologie von Anne Will entsprechen.


    Die einzige Oppositionspartei, die AFD, war wie immer nicht vorhanden.

    Dafür gibt es ja die Dauerbesetzung Baerbock oder Habeck.

    Intelligente Leute sind in diesem gemütlichen Beisammensein "Off-Limits", um es mal auf bundesdeutsch auszudrücken.

    Der letzte intelligente Gesprächspartner war vermutlich Sebastian Kurz


    Curio, einer der ganz wenigen Intelligenten mit Durchblick hat dafür das rote Kaffeekränzchen von Anne Will durchleuchtet:





    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Sympathischer Mensch, betreibt Volksverhetzung und jammert über Rechtsbruch. :cursing::thumbdown:


    Vielleicht sollte er erst einmal nachschlagen, was Rechtsbruch bedeutet. Ein Gesetz, das es verbietet, Emigranten nach Deutschland zu holen, auch wenn sie keinen Asylanspruch haben, gibt es nämlich nicht. Mir ist zumindest keines bekannt, und er nennt auch keines.


    Und wenn er sich über die sog. Überfremdung beschwert, kann er selber etwas dagegen tun... ;)

    Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.

    Victor Hugo (1802 - 1885)

  • Sympathischer Mensch, betreibt Volksverhetzung und jammert über Rechtsbruch. :cursing::thumbdown:


    Vielleicht sollte er erst einmal nachschlagen, was Rechtsbruch bedeutet. Ein Gesetz, das es verbietet, Emigranten nach Deutschland zu holen, auch wenn sie keinen Asylanspruch haben, gibt es nämlich nicht. Mir ist zumindest keines bekannt, und er nennt auch keines.


    Und wenn er sich über die sog. Überfremdung beschwert, kann er selber etwas dagegen tun... ;)

    Mir ist nur der Alleingang der Bundesregierung bekannt, die sich über die Beschlüsse der anderen EU-Länder hinweggesetzt hat - wie 2015.

    Wer bleibt denn noch übrig von den restlichen EU-Ländern, die Migranten aufnehmen wollen?

    Frankreich hat sich auch zurückgezogen - ich glaube nur Belgien und Luxemburg wollen mißmutig nachziehen.


    Übrigens hat - wer weiß wie lange - See(Dreh)hofer Berlin und Thüringen eine Absage erteilt, selbstständig über Migrantenaufnahmen zu entscheiden.

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Mir ist nur der Alleingang der Bundesregierung bekannt, die sich über die Beschlüsse der anderen EU-Länder hinweggesetzt hat - wie 2015.

    Das ist das, was ich meine. Seit wann interessiert dich, was die EU oder deren Mitglieder beschließen und wer es einhält?


    Wie gesagt, Dr. Curio kann selbst etwas gegen die von ihm beklagte Überfremdung tun... ;)

    Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.

    Victor Hugo (1802 - 1885)

  • Das ist das, was ich meine. Seit wann interessiert dich, was die EU oder deren Mitglieder beschließen und wer es einhält?


    Wie gesagt, Dr. Curio kann selbst etwas gegen die von ihm beklagte Überfremdung tun... ;)

    "Das ist das, was ich meine. Seit wann interessiert dich, was die EU oder deren Mitglieder beschließen und wer es einhält?"


    Ich habe mit dieser Antwort gerechnet und es nicht auf mich bezogen, sondern auf die Bundesregierung, die alle Augenblicke von "Europäischen Beschlüssen" redet und Alleingänge kritisiert

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker