B E R L I N

  • Vielleicht liegt es daran, dass ich wie Bobby Fischer noch keinen richtigen Gegner gefunden habe. Doch einen gibt es, hier in diesem wunderbaren Forum. Der kann mir etwas sagen, und ich höre zuweilen auch auf ihn.


    Gut, der Begriff "Impfstoff" ist vielleicht ein paar Nummern zu hoch gehangen, aber schon zutreffend, auch wenn ich nicht alle immun machen kann.

  • Ein anerkannter Experte war der Meinung, dass sich pädophile Männer als Pflegeväter besser um ihre Schützlinge kümmern würden als andere Pflegeeltern. Auch nach Jahrzehnten scheint die Aufarbeitung dieses dunklen Kapitels Berliner Jugendhilfe nicht abgeschlossen...

    Die von Kentler als „wissenschaftliches Experiment“ verbrämte Praxis, Pflegekinder und -jugendliche an vorbestrafte Pädophile zu vermitteln, begann in Berlin Ende der 1960er Jahre und wirkte sich laut Bericht bis Beginn der 2000er Jahre aus. Wie viele Opfer es überhaupt gibt, ist nach Aussage der Forscher unklar.

    Kentler glaubte, dass sich diese Männer als Pflegeväter besser um ihre Schützlinge kümmern würden als andere Pflegeeltern. Dass sie dafür Sex wollen könnten, war für den Psychologen und Sexualforscher kein Hinderungsgrund. Medienberichten zufolge erhielten die Pädophilen sogar Pflegegeld.

    Quelle: Focus: Kentler-Experiment: Pflegekinder wurden jahrzehntelang an Pädophile vermittelt

  • Ein anerkannter Experte war der Meinung, dass sich pädophile Männer als Pflegeväter besser um ihre Schützlinge kümmern würden als andere Pflegeeltern. Auch nach Jahrzehnten scheint die Aufarbeitung dieses dunklen Kapitels Berliner Jugendhilfe nicht abgeschlossen...

    Die von Kentler als „wissenschaftliches Experiment“ verbrämte Praxis, Pflegekinder und -jugendliche an vorbestrafte Pädophile zu vermitteln, begann in Berlin Ende der 1960er Jahre und wirkte sich laut Bericht bis Beginn der 2000er Jahre aus. Wie viele Opfer es überhaupt gibt, ist nach Aussage der Forscher unklar.

    Kentler glaubte, dass sich diese Männer als Pflegeväter besser um ihre Schützlinge kümmern würden als andere Pflegeeltern. Dass sie dafür Sex wollen könnten, war für den Psychologen und Sexualforscher kein Hinderungsgrund. Medienberichten zufolge erhielten die Pädophilen sogar Pflegegeld.

    Quelle: Focus: Kentler-Experiment: Pflegekinder wurden jahrzehntelang an Pädophile vermittelt

    Verantwortlich war der Berliner Senat- und ich fürchte, es es im verborgenen noch weiter geht.

  • Ich glaube, dass es Einschränkungen für Ungeimpfte geben muss, aber keine Ausschlüsse. Ich gehe davon aus, dass es dagegen Klagen gibt.

    Gestern beim Friseur:

    Rückfall: Wieder Impfbescheinigung erforderlich - und Haarwäsche Pflicht

    Verteuerung dadurch: ca. 7 Euro