Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens (D, 1922)

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • Ich persönlich muss sagen, ich finde die Deutung, der Film sei eigentlich eine Liebesgeschichte zwischen Nosferatu und Ellen schon sehr ansprechend. Der obige Abschnitt ist ja relativ früh im Film und gegen Ende kommt Ellen bei Nosferatus Ankunft eindeutig zu einem Höhepunkt. Auch das Aussaugen ist meiner Meinung nach eindeutig sexuell konnotiert und stellt ja den Höhepunkt der Szene dar, nicht das recht unspektakuläre Verschwinden von Nosferatu. Ich glaube da sind wir zu beeinflusst von späteren Draculaverfilmungen, die den Schwerpunkt anders setzen.

    Und immer wieder erkenne ich, daß es viel schwieriger ist, ein Publikum vier Lustspielakte zum Lachen zu bringen, als es in einem sechsaktigen Schauerdrama zu Tränen zu rühren. (Ossi Oswalda, 1920)

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • Quote

    Wiederauflage des Filmklassikers „Nosferatu“ soll 2024 herauskommen

    Kino - Wiederauflage des Filmklassikers "Nosferatu" soll 2024 herauskommen
    Ein lange geplantes Remake des legendären Vampir-Horrorfilms "Nosferatu" soll zu Weihnachten 2024 in die Kinos kommen. Das gab das US-amerikanische Filmstudio…
    www.deutschlandfunk.de

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • Blaue Blume zu Rudolstadt


    Nosferatu der Vampyr


    26.10.2024


    19.00 Uhr


    Gleichzeitige Vorstellung unserer in Arbeit befindlichen "Nosferatu-Chronik" mit kleinem Vortrag.


    Diese Vorführung markiert die erstmalige Präsentation von F.W. Murnau's Meisterwerk in der veränderten autorisierten Fassung von Dr. Waldemar Roger's der Phönix-Film Ag. Berlin (1928). Dr. Roger produzierte zwischen 1928 und 1931 insgesamt vier verschiedene autorisierte Fassungen des Klassikers "Nosferatu" aus dem Jahr 1921. Die bevorstehende Vorführung stellt die erste von ihm noch als Stummfilm bearbeitete Fassung aus dem Jahr 1928 dar.


    https://www.dieblaueblumerudolstadt.de/Jahresprogramm/


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • Mal was anderes :D :


    Quote

    Im Jahr 2023 führte die experimentelle Puppentruppe Freak Nature Puppets aus Los Angeles Nosferatu's Sweet 16 auf. Die Musical-Komödie war eine lose Fortsetzung des Originalfilms und erzählte die Geschichte von Graf Orloks Tochter. Nosferatu's Sweet 16 wurde auf dem Spaghetti Festival im Elysian Theater in Los Angeles uraufgeführt.

    Nosferatu - Wikipedia
    en.wikipedia.org

    *SOLD OUT* Nosferatu’s Sweet 16 (Spaghetti Festival) — The Elysian
    After 800 years of sold out runs at the Transylvania Fringe Festival, “Nosferatu’s Sweet 16” makes its hotly anticipated LA debut. Immerse yourself in a world…
    www.elysiantheater.com

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • Filme4Life: Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens | 1922 | Review


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Es gibt nicht nur die Nosferatu-Spinne :D: eine Gattung der Buntbarsche ist auch nach dem Vampir benannt:


    Quote

    Der Name dieser Gattung, Nosferatu, wurde wegen des Paares gut entwickelter, gebogener Reißzähne im Oberkiefer gegeben, die alle Arten der Gattung besitzen; man sagte, dass diese an die des gleichnamigen Vampirs in F. W. Murnaus Nosferatu erinnern.

    Nosferatu (fish) - Wikipedia
    en.wikipedia.org

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

    Edited once, last by IceFox ().

  • Quote

    Die Slowakei – Europa für Entdecker

    ...

    Die berühmteste slowakische Burg ist die Arwaburg. 1921 nutzte der deutsche Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau die Felsenfestung als Filmkulisse für "Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens". ...

    https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/die-slowakei--europa-fuer-a-4313337.html


    Von 9:35 bis 12:35:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • "Die Zwölfte Stunde" (1930), Tonfilmversion von "Nosferatu", leider ohne Ton, aber mit den zusätzlich gedrehten Szenen.


    https://digitaler-lesesaal.bundesarchiv.de/video/3014/682058

    In der Fassung des Bundesarchivs, welche auf einer Kopie aus der Cinémathèque française basiert (welche aber auch nur ein Dup ist), sind einige Zwischentitel falsch gesetzt. Ein Großteil der Titel stammt aus einer Stummfilmfassung, welche 1928 von der Phoenix-Film A.G., Berlin geschnitten wurde, aber nicht in Deutschland lief. Roger und Czeloth waren bereits für diese stumme Fassung verantwortlich. Die spätere Tonfilmfassung welche 1930 mit Dialogen erschien (lief nicht in Deutschland) wurde zum Desaster. Diese hier gezeigte unvollständige Fassung der "Zwölften Stunde" wiederum war nur mit Nadelton (Musik und Geräusche) versehen und lief nur einige wenige Male. Die spanische Tonfilmfassung aus 1931 (es gab auch eine stumme spanische) wurde allerdings zu einem riesigen Erfolg. Ebenso die brasilianische Fassung aus gleicher Zeit. Von der spanischen Fassung ist nur die stumme erhalten.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

    Edited 2 times, last by Grete Ly ().

  • Quote

    ...

    Im Jahr 2022 (dem hundertsten Jahrestag von Nosferatu) schuf der Beatles Revolver-Coverzeichner und Musiker Klaus Voormann ein Nosferatu-Cover für das 50-jährige Jubiläum des deutschen Playboy.

    Das Musikvideo „Baticano“ des puerto-ricanischen Sängers Bad Bunny aus dem Jahr 2023 basiert auf dem Film und ist eine Hommage an ihn.

    Im Jahr 2024 unternahm Void ov Voices, die Ein-Mann-Black-Metal-Band von Attila Csihar, dem Sänger von Mayhem, eine Tournee, bei der er die Filmmusik während der Vorführung spielte.

    Nosferatu - Wikipedia
    en.wikipedia.org


    50 YEARS. 50 COVERS
    50 YEARS. 50 COVERS 2022 is the year that marks the 50th anniversary of the German PLAYBOY magazine. The Team asked 50 international artists to design…
    www.voormann.com


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti, Jan Fedder & Akira Toriyama !

  • Grete Ly, was sind das denn für zusätzliche Bilder, die man in die Fassung von "Die Zwölfte Stunde" reingeschnitten hat? Stammten die aus Dokumentarfilmen? Extra gedreht hat man die ja wohl nicht. Und inhaltlich fand ich sie auch nicht aussagekräftig.

    Und immer wieder erkenne ich, daß es viel schwieriger ist, ein Publikum vier Lustspielakte zum Lachen zu bringen, als es in einem sechsaktigen Schauerdrama zu Tränen zu rühren. (Ossi Oswalda, 1920)

  • Grete Ly, was sind das denn für zusätzliche Bilder, die man in die Fassung von "Die Zwölfte Stunde" reingeschnitten hat? Stammten die aus Dokumentarfilmen? Extra gedreht hat man die ja wohl nicht. Und inhaltlich fand ich sie auch nicht aussagekräftig.

    Das sind nicht verwendete Aufnahmen (Wirtshaus) zu einem Kulturfilm aus 1929, welchen Czeloth in einer Schrift erwähnt. Direkt für die österreichische Tonfassung (erschienen 1930) wurde von Czeloth und Roger die Messe mit Hans Behal und den Wiener Sängerknaben bereits im Frühjahr 1929 gedreht, sowie der singende Seemann (Beides wurde später auch für die 12. Stunde verwendet). Andere Effekte, wie die wehenden Blätter oder ziehenden Wolken befinden sich bereits in der 1928er Stummfilmkopie "Nosferatu der Vampyr" der Phoenix, Berlin. Aus einem weiteren Kulturfilm stammt die am Anfang eingeschnittene Gottesanbeterin. Ein Großteil der Zwischentitel stammen von Dr. Leo Hertel (1902-1979) und wurden auch bereits 1928 typografiert. Im Vorspann befindet sich ein Fehler; man verwechselt dort die Rollen von Botz und Gottowt.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • Direkt für die österreichische Tonfassung (erschienen 1930) wurde von Czeloth und Roger die Messe mit Hans Behal und den Wiener Sängerknaben bereits im Frühjahr 1929 gedreht (...) Im Vorspann befindet sich ein Fehler; man verwechselt dort die Rollen von Botz und Gottowt.

    Ach, hatte die Priesterszene ursprünglich Ton? Die ist mir tatsächlich auch aufgefallen als unbekannt. Den Fehler im Vorspann habe ich mir grad nochmal angeschaut und tatsächlich auch entdeckt. Heute Vormittag ist mir der gar nicht aufgefallen.

    Und immer wieder erkenne ich, daß es viel schwieriger ist, ein Publikum vier Lustspielakte zum Lachen zu bringen, als es in einem sechsaktigen Schauerdrama zu Tränen zu rühren. (Ossi Oswalda, 1920)

  • Ach, hatte die Priesterszene ursprünglich Ton? Die ist mir tatsächlich auch aufgefallen als unbekannt. Den Fehler im Vorspann habe ich mir grad nochmal angeschaut und tatsächlich auch entdeckt. Heute Vormittag ist mir der gar nicht aufgefallen.

    Ja. Es gab den Nadelton mit Geräuschen und Musik und es gab noch eine Fassung mit Dialogen (lief in deutscher Sprache nur in Österreich). Für Spanien wurde auch eine Nadeltonfassung und eine Dialogfassung angefertigt. Die Fassung mit deutschen Dialogen wurde völlig verlacht, hingegen wurde aber die spanische ein sehr großer Erfolg.

    "Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
    Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten."


    Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

  • NOSFERATU IN SPANIEN


    Als am 22.01.1931 "Dr. Roger`s" Tonfilmfassung des damals bereits 10 Jahre alten Klassikers "Nosferatu" für Barcelona angekündigt wird ahnt keiner, daß sich einige Tage später die spanische Presse vor Begeisterung überschlagen wird.


    War Roger`s österreichische Tonfilmfassung "Nosferatu der Vampyr" ein Jahr zuvor 1930 gnadenlos durchgefallen, wurde hingegen seine spanische Synchronisation der Phönix-Film, Berlin zu einem Meisterwerk dem ein riesiger Erfolg beschieden war. Ja man schrieb sogar, daß die Vertonung den Film nun zu seiner Vollkommenheit führte.


    Diese Tonfilmfassung ist allerdings nicht zu verwechseln mit der zur gleichen Zeit in Spanien gelaufenen Stummfilmfassung welche ebenso von Roger stammte. Da damals gerade für den sogenannten Landfilm noch keine Tonfilmprojektoren zur Verfügung standen, kam für diesen Einsatz eine extra stumme Fassung mit Zwischentiteln auf den Markt, von welcher heute noch eine Kopie in der Filmoteca Espanol erhalten ist.


    Die Bestätigung dieses Erfolges der Tonfilmfassung, von welcher mehrere Kopien in Brasilien erhalten sind, ergibt sich aus den durchgängig recherchierten Vorführdaten durch ganz Spanien.

    "Nosferatu" lief ohne Unterbrechung von Januar 1931 bis September 1934 in allen großen und kleinen Städten Spaniens.

    Es gab in diesen mehr als 3 Jahren keinen Tag in Spanien, außer der Feiertage, an welchem Nosferatu nicht irgendwo lief.


    Schon 1932 erscheint eine Karrikatur mit der Figur Nosferatu, umlegen von zerspielten Filmrollen und Bündel Geldes in seinen Krallenhänden.


    Der gewiefte spanische Verleiher Sr. Lasplasas macht Dr. Roger, durch seinen Vertrieb bis rüber nach Brasilien, noch viel reicher als er bereits war.


    Nosferatu tritt seinen Siegeszug von Barcelona aus an über Santander, Soria, Murcia, Madrid, Valencia, Castellon, Tarragona, Oviedo, Malaga usw.


    Ja. Nosferatu schlug sogar die amerikanische "Dracula" Verfilmung aus 1931 mit Carlos Villarías um Längen. Teils lief der Film in bestimmten Städten gleichzeitig. In gewisser Weise war der alte Nosferatu für den Misserfolg der neuen Dracula-Verfilmung verantwortlich. Alle wollten nur Nosferatu sehen, keiner den Villarias.


    Keiner liebte den Film so sehr wie die Spanier.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.