Der beste Fílm aller Zeiten

  • Hab mir das Forum mal durchgeschaut und hab noch kein entsprechendes Thema gefunden.


    Gestern erst habe ich zum ersten mal "Die fabelhafte Welt der Amelie" gesehen und muss sagen dass ich zum 2ten mal in meinem Leben ein "Besterfilmallerzeiten" Syndrom hatte.


    Anfang 2001 sah ich Clockwork Orange (seitdem noch ca 20-40 mal? irgendwo ist die liste im forum wie oft ich den sah) und seit dem war mir klar, dass dies der beste Film aller Zeiten ist (vom Buch mal ganz abgesehen).


    Jedoch denke ich, dass amelie um eine paar nasenspitzen besser ist. Ich kanns noch nicht beurteilen, dazu müsste ich den Film noch einigemale schauen.


    Jedoch ist meine Top 3 zur Zeit



    1. Die Fabelhafte Welt der Amelie
    2. Clockwork Orange
    3. Fight Club


    Vielleicht fällt mir noch ein Film ein der an diese Filme noch rankommt.
    Was sagt ihr dazu und was sind eure Favoriten?

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich guck so viele filme da leg cih mcih ncih fest aber die filme die ich woll am öftesten gesehn hab sind


    Star Wars 4-6
    Stirb Langsam 1
    Pulp Fiction
    Stirb Langsam 3
    usw.


    das könnte ewigm so weiter gehn :D

  • Quote

    Rusty postete
    Für mich gibt es nicht "Den" besten film da jeder "gute" FIlm auf seine art einzigartig ist.


    Mein ich auch, aber es gibt filme die schaut man immer wieder gern.
    Meien sind:
    -Brave Hard
    -Stirb langsam (alle)
    -Leathal Weapon (alle)

    Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen bereits Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von Übermorgen. :thumbsup:

  • Also ich hätte da auch mal so ne Top3:


    1.) 23
    2.) Braveheart
    3.) Star Wars / Clockwork Orange / Eis am Stiel / The Ring


    Zu "Die fabelhafte Welt der Amelie" kann ich nur teilweise was sagen. Habe bisher nur die hälfte gesehen, aber die hatte mir eigentlich auch sehr gut gefallen ;)


    Könnte aber auch ne Top3 der (meiner Ansicht nach) schlechtesten filme erstellen:


    X.) American History X
    X.) Hass im Kopf
    X.) Das weisse Rauschen / Memphis Belle / 8 Mile


    ;)

    »Um sich selbst ins richtige Licht stellen zu können, muss man die anderen in den Schatten stellen.«
    (Gerhard Uhlenbruck, *1929, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker)

  • 1.) Krull (hehe den hab ich schon x-ma gesehn)
    2.) HdR 1+2 (darf nich fehlen)
    3.) Gangs of New York (Leonardo di Caprio in seiner bisher BESTEN Rolle)


    Könnt noch einige Auflisten ... aber kein Bock :)


    century82.jpg



    If you can`t feel my hate, if you think you can fool me again, so read my scars and see if i`m ENRAGE!!!

  • Heidenei. Des wechselt doch eh wie die aktuelle Mode.
    Als ich MatriX geschaut hab dacht ich auch: "Juhu! Ich bin im besten Film aller Zeiten :rolleyes:"
    Naja... mich würde "Nosferatu" mal intressiern... ich wette, so ein zeitloser, legendärer &skandalöser (?) Film wär n bessrer film aller Zeiten statt nen Film, den ich erst neulich gesehn hab&von dem ich begeistert bin, ich weiß ja net :rolleyes:

  • Starkeeper:
    Braveheart muss ich unbedingt mal schauen!
    Hass im Kopf ist sicher einer der lustigsten Filme die ich kenne :)
    Zu AHX brauch ich auch nicht mehr was zu sagen...


    Cacktus:
    Was ist Krull?


    Bmaster:
    Braindead ist in seinem Genre sicher einer der besten Filme aber allgemein finde ich das eher weniger...



    Acorn:
    Nosferatu ist für die Zeit in der er gedreht wurde sehr genial!


    Lennier:
    2001 ist göttlich - eins kann man in diesem Thema schonmal sagen: Kubrick hat mit die besten Fime aller zeiten gedreht!

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • @Kuboth
    schau Dir Braveheart unbedingt an, bei dem Film kamen bei mir richtige Gefühle hoch. Ein Kampf gegen die Unterdrückung, hoffentlich schaffen wir es auch bald uns daraus zu befreien...


    Hass im Kopf ist schon lustig, aber wenn man es genau betrachtet ist der Film so hohl wie der Name schon andeutet. Typischer Klischee-Film. Und AHX würde ich in die selbe Schublade stecken, hat gut angefangen aber je länger der Film wird desto schlechter wird er.


    Propaganda der Neuzeit sag ich dazu nur...

    »Um sich selbst ins richtige Licht stellen zu können, muss man die anderen in den Schatten stellen.«
    (Gerhard Uhlenbruck, *1929, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker)

  • re für Cacktus an @kuboth:
    Was ist Krull?


    hmmm wie kann man das beschreiben ......... krull ist ein Science fiction fantsy film. Ein Prinz rettet eine prinzessin vor einem monster das die Prizessinwas begerrt


    Sehenswert ^^

    Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen bereits Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von Übermorgen. :thumbsup:

  • Also DER beste Film aller Zeiten ist und bleibt für mich..


    Léon-Der Profi ... als Drama
    Königreich für ein Lama ... als Komödie, wenn auch animiert
    Das Ding aus dem Sumpf ... als b-movie
    Es war einmal in Amerika ... als Epos


    und so weiter..


    Lamenta