"Habt ihr eigentlich früher auch Zeichentrickfilme aufgenommen oder nur geschaut"?

  • Finde das Thema durchaus interessant.


    Ich habe zum beispiel nicht nur geschaut sondern auch aufgenommen aber einzelne Sachen natürlich... ich meine wer kann damit rechnen das die Sachen irgendwann nicht mehr im TV gezeigt werden oder ?


    Wie sind eure erfahrungen so ? Was habt ihr so geschaut oder vlt auch aufgenommen ?


    Bei mir war es unter anderem Chili tv:love:

  • Ich habe beides gemacht: geschaut und auch aufgenommen. Wenn die Serien während der Schulstunden kamen oder während des Lernens oder der Hausaufgaben, geht es natürlich nicht ohne aufzeichen.

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !

  • Im Kunstunterricht sollten wir ein Zeichentrickfilm machen, wobei wir jedes Bild einzeln aufnahmen.


    Die Handlung ist kurz erzählt: Ein Skiläufer erleidet einen Unfall, der Krankenwagen kommt, nimmt ihn mit, fährt gegen einen Baum, der am Ende auf den Rettungswagen fällt und diesen völlig zerstört. Hinten purzelt der Patient völlig geschunden aus dem Wagen.


    Eine Szene, wie sie bei Tom & Jerry hätte vorkommen können. ^^

    Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.

    Victor Hugo (1802 - 1885)

  • Thema verfehlt, trotzdem interessant :D


    Ich selbst habe als Kind keine Zeichentrickfilme aufgenommen, aber mein Vater (im sehr kleinen Rahmen) und mein Opa hat eine Kassette voll gemacht, dass Programm für die Kinder da ist - wenn mal Bedarf besteht. Oft war die nicht an - es waren Schlümpfe-Folgen.


    Das meiste Zeichentrickprogramm war tägliches Fast-Food, das lief auch täglich, soadss man eigentlich nicht auf den Gedanken gekommen ist, es aufzunehmen. Das was mein Vater aufgenommen hat war die "Lucky Luke"-Serie, weil er einen eigenen Comic-Bezug dazu hatte. Ansonsten eher Filme wie die Dschungelolympiade.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Nicht viel, aber ich hatte einige Folgen von "Inspektor Gadget" und "Duck Tales" aufgezeichnet.

    Einige Kauf-VHS gab´s auch noch. Ein paar Disneys und "Cool McCool" (bekam ich zum 12. Geburtstag ) hab ich immer noch...

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist