frühe Harry Piel Filme (Themenname geändert)

  • So, durch meinen Urlaub hat sich meine Suche etwas verzögert. Inzwischen habe ich mal nachgeschaut.

    Vielen Dank für das interessante Material. Nichts davon hatte ich bisher gesehen.

    So frühes Material taucht nicht oft auf.

    Könntest die beiden Programme zu "Der rätselhafte Klub" und "Das verschwundene Haus" in besserer Auflösung posten ?

    Danke !

  • Hier der vollständigkeithalber alle Programme in höherer Auflösung, die ich damals ( 2015 ) als download sichern konnte. Da es einige handschriftliche Vermerke und eine Nummerierung darauf gibt, vermute ich dass diese Programme Teil einer großen Harry Piel Sammlung waren. Ein Sammler hatte diese seltenen Stücke mal zusammengetragen. Leider wurde die Sammlung dann einzeln auf ebay verscherbelt.


    aiYPEl7.jpg

    d6vVyLE.jpg

    idkmAZl.jpg

    n8Uwpv7.jpg

    l0pqJ9d.jpg

    84Znxdb.jpg

    AXJnobs.jpg

    iaqqmql.jpg

    scVTftc.jpg

    Pz5MFPo.jpg

    O03UvJS.jpg

    Orp2DKu.jpg

    DbbjZZt.jpg

    NnuwDBe.jpg

    EzWOOL3.jpg

    zmGN2lW.jpg

    0xcxLjT.jpg

    fSf5xi0.jpg

    KnVLwEC.jpg

    ev7MohU.jpg

    TrLp1kt.jpg

    Hu2ldFl.jpg

    Z94TBid.jpg

    b0pzpa8.jpg

    bpkE47m.jpg

  • GENAU DAS fasziniert mich so am Sammeln solcher Raritäten!!! Sowas taucht so selten auf weil die Sammler die diese Sachen mal besessen haben schon lange weggestorben sind und viele haben zu Lebzeiten nicht darauf geschaut was nach dem Tod mit seiner Sammlung passiert... Vieles haben genervte Witwen oder andere dumme Verwandte "IN DEN MÜLL" geworfen weil sie gar nicht wussten und verstanden wie selten viele Stücke der Sammlung waren... Oft schon erlebt... Deswegen muss man wirklich sehr froh sein wenn man doch noch vereinzelt solche Papier-Raritäten findet die die vielen Jahrzehnte und Jahrhunderte überlebt haben....


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, Reichskanzler)


  • GENAU DAS fasziniert mich so am Sammeln solcher Raritäten!!! Sowas taucht so selten auf weil die Sammler die diese Sachen mal besessen haben schon lange weggestorben sind und viele haben zu Lebzeiten nicht darauf geschaut was nach dem Tod mit seiner Sammlung passiert... Vieles haben genervte Witwen oder andere dumme Verwandte "IN DEN MÜLL" geworfen weil sie gar nicht wussten und verstanden wie selten viele Stücke der Sammlung waren... Oft schon erlebt... Deswegen muss man wirklich sehr froh sein wenn man doch noch vereinzelt solche Papier-Raritäten findet die die vielen Jahrzehnte und Jahrhunderte überlebt haben....

    Ja, genau. Die Sachen sind damals für nicht wenig Geld wiederum in Sammlerhände gewechselt. Ich hatte gar nicht erst versucht da mitzubieten. Hoffen wir mal, dass sie in gute Hände gelangt sind.