Xenia Desnys Villa

  • Ich habe gestern eine verschickte private Postkarte der Stummfilmschauspielerin Xenia Desny ersteigert. An irgendeinen "Baron", und wenn ich es richtig gelesen habe, "ins Feld". Heute habe ich mal versucht, herauszufinden, wer dieser Baron sein könnte.

    Grad bin ich auf dieses Hotel gestoßen. Offenbar wurde es von Xenia Desny erbaut und als "Sommerresidenz" verwendet:

    http://villadesny.de/

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Ergänzung: Die private Postkarte stammt von Dagny Servaes und nicht von Xenia Desny. Ich habe sie deshalb in einen eigenen Thread gestellt.

    Ist das eine Feldpostkarte von Dagny Servaes?

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Hier eine ganz alte Karte von Xenia Desni. Den Verlagnamen "Arenberg" hab ich auch noch nie gelesen. Es muss sich dabei um was relativ Kurzlebiges gehandelt haben.



    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)