Charlotte Böcklin

  • Charlotte Böcklin ist auch eine jener "verschwundenen Prinzessinnen", die heutzutage vollkommen vergessen sind.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Charlotte_B%C3%B6cklin

    Aber ich finde, allein schon für dieses wundervolle Motiv hier hat sie einen eigenen Thread verdient und sollte nicht namenlos bleiben. Was für ein Blick! Wirkt geradezu hypnotisch auf mich :love: :love:




    Kleine Anekdote am Rande: Als ich noch am Überlegen war ob ich die Karte kaufen soll, war sie schon aus dem Angebot verschwunden =O. Ich hätte mich in den xxxxx beißen können, dass ich nicht schneller war! Aber als ich meine Mails abgerufen hab, hab ich gesehen, dass der Händler sie schon für mich rausgenommen hatte. Ich hatte ihn angeschrieben und um einen Rabatt gebeten, und er hatte unerwartet schnell reagiert ^^

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Eine der interessantesten Stummfilmschauspielerinnen, die ich kenne. An ihrer Seite spielte Grete Weixler 1919 im zweiten Teil der Reihe „Der Weg, der zur Verdammnis führt“. Leider ist mir zum Verbleib der Reihe nichts bekannt. Auch sonst scheinen ihre Filme alle völlig in Vergessenheit geraten zu sein, wie auch sie. Ihren Wikipedia-Artikel finde ich ausnahmsweise mal ganz gut, zumindest wurde aus den wenigen vorhandenen Informationen das beste herausgeholt.

  • Eine der interessantesten Stummfilmschauspielerinnen, die ich kenne.

    Mir fallen gerade spontan fünf Motive von ihr ein. Zwei wirken etwas bieder auf mich, eins sehr interessant und zwei richtiggehend faszinierend! Mich würde sehr interessieren, was davon auf bewegtem Bildmaterial rüberkommt. Kennst du zufällig Filmmaterial von ihr, das erhalten geblieben ist?

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Schade :( Bei den wenigen Filmen, die sie gedreht hat und der Tatsache, dass solch eine immense Anzahl an Filmen verschollen ist, steht dann zu wohl befürchten, dass es gar kein Material mehr mit ihr gibt :(

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


    Edited once, last by Austernprinzessin ().

  • Hey, cool! Damit hätte ich nicht gerechnet 👌

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Hier noch ein weiteres Foto von Charlotte Böcklin. Bei der Unterschrift bin ich mir diesmal ziemlich sicher, dass sie echt ist. :)