Pretender (1996-2000)

  • g3txr0k3gzq01.jpg


    Als kleines Kind wurde Jarod von der Öffentlichkeit abgeschirmt und ins Center gebracht, da er ein Wunderkind ist. Er lebte dort für viele Jahre und musste ständig Experimente/Simulationen unter der Leitung des Psychiaters Dr. Sydney Green durchführen. Zum einen möchte man Jarods Fähigkeiten testen und besser verstehen, zum anderen leistet Jarod einen wichtigen Beitrag für die Lösung komplizierter Probleme. So wird beispielsweise in der Rückblende einer Folge gezeigt, dass Jarod das Stromversorgungsproblem von Apollo 13 gelöst hat, oder wie er das Verhalten eines Serienkillers nachempfindet, um dessen nächsten Schritt vorherzusagen.

    Jarod hat aber auch Freunde im Center gefunden, wie die junge Miss Parker. Sein Bruder ist auch im Center gefangen, jedoch weiß er dies zu der Zeit noch nicht.

    Als er erwachsen ist, läuft er eines Tages davon – hier beginnt die Handlung der Serie. Er wird von nun an von Miss Parker und Sydney im Auftrag des Centres gesucht, weil man dort erstens nicht auf ihn und seine Fähigkeiten verzichten kann und man zweitens verhindern will, dass die Öffentlichkeit von den Aktivitäten des Centres erfährt. Das hält Jarod jedoch nicht davon ab, anderen zu helfen und Gutes zu tun. Auch seinen „Jägern“ hilft er immer wieder und versucht ständig mehr über seine Vergangenheit herauszufinden.

    Jarod findet im Laufe der Serie wichtige Spuren zu seiner Familie. Er findet seinen Bruder, der jedoch stirbt. Später findet er auch seinen Vater wieder. An diesen übergibt er in einer späteren Folge Gemini. Gemini ist ein Klon Jarods, den das Centre ohne dessen Wissen erzeugt hat. Als Jarod dies herausfindet befreit er Gemini, um ihm das eigene Schicksal der verlorenen Kindheit zu ersparen.

    Die finale Episode der Serie („Endspiel“) wurde offengelassen, um die Serie eventuell in einer weiteren Staffel fortzuführen. Dies ist bis jetzt nicht geschehen.

    Es gibt außerdem noch zwei Pretender-Fernsehfilme, die bisher auf Deutsch nur bei Premiere zu sehen waren. Sie setzen die Serie nach der 4. Staffel fort und lösen den größten Teil der bis dahin ungeklärten Geheimnisse noch auf.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Pretender

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee, Doris Day, Karel Gott, Ariane Carletti & Jan Fedder !