Meister Eder und sein Pumuckl (BRD, 1979 - 1988)

  • Horst Egon mit seinem Nilpferd Hyperpopo ist auch etwas zu überzeichnet, wie er sich in das Spiel reinsteigert.


    Es ist aber allgmeiner 80er Jahre Zeitgeist, wenn ich mich an solche Filme wie " Ein dicker Hund" erinnere, diese Überdrehtheit.

    "Die Welt ist schön, wir sehen sie an, solange ein Käfer fahren kann" - Welle Erdball

  • Schon witzig, was einem so noch auffällt, nach der Renovierung des Materials.


    Die Bluse der Katzenbesitzerin in der Katzenfolge drückt für ne Kindersendung ganz schön durch, man sieht sehr deutlich die Knospen, als sie das erste Mal das Haus verlässt.

    "Die Welt ist schön, wir sehen sie an, solange ein Käfer fahren kann" - Welle Erdball

  • Horst Egon Nilpferd Hyperpopo ok stimmt das ist echt albern aber auch lustig, HyperpopoSSSSSSSS! Nein. DOCH !!!!!!! :D

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Die Folgen Ein schwieriger Kunde und Pumuckl ist an gar nichts schuld, gehören Drehttage technisch wohl zusammen.


    Im Regal hinter der Tür steht eine Glasreiniger Sidolin Flasche, in beiden Folgen an der selben Stelle, neben einer braunen Glasflasche


    Diese gehört aber vermutlich dem Meister Schier, für seine Kamera Objektive zum putzen, weniger dem Meister Eder. :)


    Weiter unten steht auch noch eine BP Öldose, da da auch raussticht, weil das Logo gut zusehen ist.



    in beiden Folgen ist auch der Saftkrug Pumuckls auf der Alufolie auf dem Möbelfuß stehend, der als Nachttisch fungiert. Der auch in Katzen und Mausfolge vorkommt.


    Die Telefonbücher in der Telefon Folge Sind Nr.25 München, mit Allianz Werbung, oben von 1976 /77, das untere noch aus der 0811 Vorwahlzeit 1971/72.


    Es sind die beiden schmalen Bücher in kräfttigen gelb, es gibt Folgen mit dickeren altgelben noch älteren Büchern, was der Stapel dicker und höher wirken lässt.


    In manchen Folgen, wie der Katze, sieht man beide Varianten.


    Scheinen somit aus der Zeit vorm Dreh zu sein, vielleicht lagen sie schon rum dort.


    Die Notizen an der Wand sind eindeutig original Gustls Schrift, könnten aus seinem privat Ringbuch sein, den Aufzeichnungen nach....


    Zink? und Weizen(?) gläser bestellen kann man lesen... oder so ähnlich.

    "Die Welt ist schön, wir sehen sie an, solange ein Käfer fahren kann" - Welle Erdball

  • Ja, super analysiert! Wobei es gar nichts heisst, dass Telefonbücher von 1976 usw sind, kann ja trotzdem später gedreht worden sein, und ist es auch ;)

    Ja, das was Eder da geschrieben hat, müsste doch in HD jetzt lesbar sein in der Telefonfolge, da steht noch mehr, habe mir die Folge in HD aber noch nicht angeschaut!

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Die besagte Sidolin Flasche taucht in Der Aushilfe Folge im Regal wieder auf. Auch die gedrechselten Hölzer, die Eder in einer dieser Folgen mal mit heim bringt, stehen wieder beim Telefonschrank rechts.

    Die Bücher haben nichts mit dem Drehdatum zu tun, sie sind uralt, dass es wahrscheinlich ist, dass die da noch rum lagen, das Telefon soll ja auch noch da gewesen sein, Strom und Wasser in dem Abbruchhaus nicht mehr.


    Ein Telefonbuch hebt ja niemand auf normalerweise. Sinnigerweise legt man die neueste Version hin und keine beim Dreh schon 8 jahre alte :)

    "Die Welt ist schön, wir sehen sie an, solange ein Käfer fahren kann" - Welle Erdball

  • Wieso, das Telefonbuch kann doch schon jahrelang da gelegen haben ;) Aber naja, sind eh alles Spekulationen :)

    - Oh Jegerl, gut dass mich dran erinnerst! - An wos? - Nojo, na was kommt nach dem 31. März? - Der 1. April! - Richtig! Er weiss wieder besser! Jetzt derfst weiterschnupfern!

  • Hr. König sagte glaube ich, dass das komplette Gebäude neu eingerichtet wurde für die Dreharbeiten. Was aber nicht stimmen muss. Mich würde es nicht wundern, wenn manche Dinge wiederverwertet wurden. z.B. die Telefonbücher oder das Telefon.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Die Folge hat auch Szenen drin, die mir als Kind immer besonders gefallen haben (und auch heute noch gefallen), nämlich, wenn der Pumuckl alleine auf Entdeckungsreise geht.


    In dem Fall streift er einige Gehege der Tiere ab, legt sich mit dem Löwen an usw.


    Das gibts auch in der Bauernhoffolge, wenn er bei den Hühnern und Schafen ist und vom Futter zugeschüttet wird.


    Oder in der Schnee-Folge wenn er draußen im Schnee spielt.


    Einfach schön :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide