Rockos modernes Leben (1993-96)

  • rockos-modern-life-625x352.jpg


    Die Serie handelt vom Leben des Wallabys Rocko in einer typisch US-amerikanischen Kleinstadt mit dem Namen O-Town.

    Am 9. August 2019 erschien ein Nachfolger-Film auf Netflix mit dem Titel Rockos modernes Leben: Alles bleibt anders.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Rockos_modernes_Leben

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee & Doris Day !

  • Passend hierzu ganz aktuell: Seit dieser Woche gibt es das lang erwartete brandneue Special Rockos modernes Leben: Alles bleibt anders auf Netflix. Habe es zwar selbst noch nicht gesehen, der Trailer verrät aber bereits, dass Rocko und seine Freunde nach 20 langen Jahren (die exakt dem Ende der Serie entsprechen) im All endlich wieder auf die Erde ins Hier und Jetzt zurückkehren – in der letzten Episode der originalen Serie wurde das Trio ja mitsamt Rockos Haus in den Weltraum katapultiert. Toll, dass der Zeichenstil derselbe geblieben ist und die Geschichte offensichtlich nahtlos und logisch (mit den realen 20 Jahren Pause) dem Ende der Serie entsprechend weitergeführt wird. :)