Die Fledermaus im Haus

  • Vor ca. einem Monat hatte ich ne Fledermaus als Hausgast. Das arme Tier hatte sich gewissermaßen "verflogen" (gegen 3 Uhr morgens) und konnte dann gar nicht raus wegen dem Vorhang vor meinem offenen Wohnzimmerfenster. Die war schon fast so nervös wie ich. ^^:D;) Ich hab ihr dann das Küchenfenster geöffnet und am nächsten Tag war sie dann auch wieder weg. Beeindruckend war der "Besuch" in jedem Fall. Die Fledermaus gilt ja vielen als Königin der Nacht. Hattet ihr auch schon so eine nächtliche Begegnung?

    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • ... mit 3 Mücken letztens an Bord bei meiner Arbeit.


    War bestimmt nicht so beeindruckend wie dein Erlebnis, aber die Fledermaus lebt bestimmt noch.;)

    (was man von den Mücken nicht sagen kann)