Edgar-Wallace-Filme

  • Die Edgar Wallace Filme haben eine interessante Geschichte:



    "Schon während der Stummfilm-Ära erkannten deutsche Filmproduzenten, dass die Romane von Edgar Wallace leicht zu verfilmen sind. Der erste deutsche Edgar-Wallace-Film Der große Unbekannte entstand bereits 1927 unter der Regie von Manfred Noa. Wallace selbst besuchte das Drehteam des nächsten Films, Friedrich Zelniks Der rote Kreis (1929), in Berlin.

    1931 verfilmte Carl Lamac Der Zinker, eines von Wallaces bekanntesten Werken, als Tonfilm. Es folgten die Adaptionen des noch populäreren Romans Der Hexer (1932), ebenfalls von Lamac, und Der Doppelgänger (1934) unter der Regie von E. W. Emo. Danach entstanden zunächst keine Edgar-Wallace-Verfilmungen mehr im deutschsprachigen Raum."


    https://de.wikipedia.org/wiki/Edgar-Wallace-Filme


    Die frühen Edgar-Wallace-Filme

    1. Der große Unbekannte (D 1927, Produktion der Noa Film)
    2. Der rote Kreis (D 1929, Produktion der Efzet-Film GmbH)
    3. Der Würger (GB / D 1929, Produktion der Gainsborough / F.P.S. Film)
    4. Der Zinker (D 1931, Produktion der Ondra-Lamac-Film)
    5. Der Hexer (D 1932, Produktion der Ondra-Lamac-Film)
    6. Der Doppelgänger (D 1934, Produktion der Ondra-Lamac-Film)
    7. Der Würger von London (UK 1939, Produktion der John Argyle Productions)
    8. Die Kammer des Schreckens (UK 1940, Produktion der John Argyle Productions)

    R.I.P. Steve Jobs, Robin Williams, Udo Jürgens, Demis Roussos, Joe Cocker, Richard von Weizsäcker, Leonard Nimoy, Christopher Lee, Omar Sharif, Satoru Iwata, Helmut Schmidt, Achim Mentzel, David Bowie, Prince , Muhammad Ali, Götz George, Bud Spencer, Walter Scheel, Tamme Hanken, Manfred Krug, Robert Vaughn, George Michael, Carrie Fisher, John Hurt, Roger Moore, France Gall, Aretha Franklin, Burt Reynolds, Montserrat Caballé, Stan Lee & Doris Day !