Bürgerschaftswahl in Bremen

  • Donnerwetter - schneller als der Schall

    So kann die Auszählung nach dem vergangenen Wahlsonntag genannt werden.

    Heute - Donnerstag - 5 Tage nach der Wahl gibt es immer noch eine Hochrechnung.

    Der Grund: Die "enorm gestiegene" Wahlbeteiligung von vielleicht 10000 Wählern macht die Auszählung "enorm schwierig".

    Und dann noch der Vatertag!

    Vielleicht lassen sich die plitschen Bremer aber noch was einfallen

    Die verzögern noch weiter bis Sonntag - drehen die Zeit um eine Woche zurück und präsentieren dann um 19 Uhr in den "heute-Nachrichten" das Amtliche Ergebnis.

    So schnell können die Bremer sein


    https://www.butenunbinnen.de/n…haftswahl-bremen-100.html

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Passend zum Thema:

    "Die rot-grün-rote Koalition steht, trotzdem geht der SPD-Regierungschef: Bremens Bürgermeister Carsten Sieling verzichtet auf eine Wiederwahl. Hintergrund sind die deutlichen Verluste bei der Landtagswahl"


    So einen Verzicht hätte nicht jeder hinbekommen. Meist kleben die Politiker ja regelrecht an ihren Posten.


    "Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang"


    - 8-facher "Mr. TV-Kult" -


  • Passend zum Thema:

    "Die rot-grün-rote Koalition steht, trotzdem geht der SPD-Regierungschef: Bremens Bürgermeister Carsten Sieling verzichtet auf eine Wiederwahl. Hintergrund sind die deutlichen Verluste bei der Landtagswahl"


    So einen Verzicht hätte nicht jeder hinbekommen. Meist kleben die Politiker ja regelrecht an ihren Posten.


    Na - so freiwillig wird es wohl nicht gewesen sein - da lag wohl eine "solidarische Behudsamkeit" an, sich doch besser auf die versüssten Rücklagen zu konzentrieren, die ihnen "zustehen".

    Gerade die SPD ist bei Rückforderungen an Politiker anderer Parteien an erster Stelle - sie selbst aber kneift und windet sich.

    Siehe Oppermann

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Betrifft Bremen:


    Die Staatsanwaltschaft hat - wie schon im Januar voraussehbar war - die Ermittlungen im Falle des AFD-Abgeordneten Frank Magnitz eingestellt.

    Ich hatte das schon im Januar - gleich nach der Tat vermutet, aber böse Kommentare bekommen.

    Angriff auf einen Rechten - und dann noch in einer rot-grünen Hochburg - da mußte man kein Hellseher sein.

    Ich kann mich auch nicht daran erinnern, wann die letzte Straftat von Linksextremisten aufgeklärt wurde.

    Die Bestätigung gibt es tagtäglich bei der Zerstörung von Autos und Anschläge auf die Bahn


    https://jungefreiheit.de/polit…-stellt-ermittlungen-ein/

    Allseitiger Unbeliebtheit erfreuen sich Deutsche, die über ein Gedächtnis verfügen und Geschichtskenntnisse besitzen.


    © Wilhelm Schwöbel (1920 - 2008), deutscher Zoologe und Aphoristiker

  • Die sind doch nur Fiktion! Auch Derrick und James Bond könnten hier nicht helfen.

    Weil es "verboten" ist. Nicht, weil es unmöglich wäre...

    https://www.morgenpost.de/bezi…gen-Muellsuender-ein.html

    Detektiv gegen Müll? Dann geht das auch auf allen Gebieten. Das das "A Team" müsste auch keine Fiktion bleiben. Das einzige Problem, was da behindert, sie würden selbst kontrolliert und anbefohlen, womit das A Team kein A Team mehr wäre. Doch unrealisierbar ist auch das nicht. Es braucht nur Zulassungen....