(1991-1996) Prinzessin Fantaghiro (Italien)

  • Die gibt es hier noch nicht?


    01 - 1991 - Die Prophezeiung

    02 - 1991 - Die Grotte der goldenen Rose

    03 - 1992 - Die schwarze Königin

    04 - 1992 - Die Mächte der Finsternis

    05 - 1993 - Das Reich von Tarabas

    06 - 1993 - Die Macht der Liebe

    07 - 1994 - Die Reiter der Apokalypse

    08 - 1994 - Der Kuss des Unheils

    09 - 1996 - Der Namenlose

    10 - 1996 - Die Reise nach Anderswo


    Alessandra Martines - Alle Teile (Fantaghiro)

    Brigitte Nielsen - Teile 3 bis 10 (Schwarze Hexe/Schwarze Königin)

    Horst Buchholz - Teile 7 bis 8 (Darken)

    Mario Adorf - Teile 1 bis 4 (König)

    Michaela May - Teile 9 bis 10 (Asteria)

    Nicholas Rogers - Teile 5 bis 8 (Tarabas)

    Kim Rossi Stuart - Teile 1 bis 6 + 8 (Romualdo)

    Ursula Andress - Teile 5 bis 8 (Xellesia)


    Diese Reihe steht bei mir ganz oben im Märchenhimmel. Neben all den Filmen, wie Münchhausen, Der Dieb von Bagdad, Das kalte Herz, Der kleine Muck, Der dritte Prinz. Als ich sie zum ersten Mal sah, konnte ich nicht alles sehen, und ich machte eine rege Jagd. Es war ziemlich mühsam und langwierig, doch ich wollte unbedingt alle Teile sehen. Letztlich gelang es mir auch, durch Videotheken und Bibliotheken, doch gesamt brauchte ich wohl mehr als 4 Jahre, bis ich die letzten 2 Teile auch noch sehen konnte. Heute ist sie nicht mehr wegzudenken. Sie bleibt ein echter Schatz unter den Filmreihen.


    "Als Kind, wo mir sehr viel privat verboten wurde,

    durfte ich trotzdem weit mehr als ich heute mit über 40 Jahren darf."


    (Der Kunde ist nicht mehr König und dies ist nicht mehr meine Welt)