Jean Harlow (1911-1937)

  • Mit Jean Harlow habe ich mich bisher nie beschäftigt. Sie war wohl in den 30er Jahren das, was in den 50er Jahren Marilyn Monroe war. Sie ist auch in jungen Jahren schon an Nierenversagen verstorben.


    Auf sie gekommen bin ich, weil ich eine alte Zeitschrift gefunden habe, sie war dort das Titelthema. Die Zeitschrift gibt es ab sofort in unserem Warenangebot:



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Meine Worte im April 18


    Quote

    Jean Harlow: Da kommen mir noch nachträglich die Tränen......einfach so.....unbeschreiblich....

    Die eigentliche Todesursache ist: Falsche Diagnose

    Von daher wird sie von mir wie Monroe unter "mysteriös" eingereiht.

    " Wenn etwas welttragisches passiert,

    so frage dich, wer davon profitiert,

    profitiert wirklich keiner, trotz Widerhall,

    dann war es wirklich nur ein Unfall.


    Ob es dich persönlich berührend interessiert oder nicht,

    es gibt noch andere Menschen, für die hat es Gewicht."