Friedhof der Kuscheltiere (USA, 2019)

  • Es kommt eine Neuverfilmung von "Friedhof der Kuscheltiere" ins Kino. Mich hat der Originalfilm schon nicht sonderlich angsprochen. Wie ist das mit Euch?



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Der Original war schon gut, typischer Stephen King Horror. Auf das Remake bin ich gespannt, mal sehen wie der wird.


    century82.jpg



    If you can`t feel my hate, if you think you can fool me again, so read my scars and see if i`m ENRAGE!!!

  • Mich hat der Originalfilm schon nicht sonderlich angsprochen. Wie ist das mit Euch?

    Nunja. Wie das so ist. Da ich den Roman gelesen hatte und den für gut befand, wollt ich auch den Film sehen, was umgekehrt nicht zwangsläufig ein Muss ist. Und er war zwar nicht ganz dem Roman entsprechend, doch die erste Hälfte des Films empfinde ich heute als klassisch, während die zweite Hälfte nicht so gelungen ist. Ich mag die Anfangszene sehr gern. Wo der Nachbars Opa im Gespräch auf der Veranda hockt, bis sie schließlich den Friedhof aufsuchen.


    Die Neuverfilmung werde ich mir vielleicht doch anschauen, anders als wie bei "Es" und alle anderen. Ich will Fortsetzungen und keine "Reboots". Bei einem "Remake" mach ich manchmal Ausnahmen, wie bei "Die zwölf Geschworenen" mit Jack Lemmon. Der Anfang im Intro oben ist gemütlicher als die Sonstigen, die ich zu Gesicht bekomme.


    Vielleicht wird die Ära 2020 bis 2029 ja doch wieder besser als es 2010 bis 2019 gewesen ist.