Der Grüne Blitz ist wieder freigeschaltet

  • Der Meint es doch gar nicht Böse und tut niemanden weh.


    Außerdem ist das geschriebene Wort, auch mit Smileys, immer leicht miszuverstehen weil die Mimik und die Tonlage fehlt.


    Jeder liest das geschriebene Wort anders.


    Also auch von mir ein „Welcome back".

  • Anhang zu Post #4:


    Aber am Ende entscheidet der Mod bzw. der Admin wie was zuverstehen ist.


    Ich wollte mit meinen vorherigen Post keine Bewertung abgeben oder ähnliches.

  • Da gebe ich Vista61absolut recht. Seine Art (also die vom Grünen Blitz ;)) gefällt nicht jedem, und darum wird er vermutlich immer mit einem Bein in der Sperre stehen, doch hoffe ich, dass man sich da irgendwie arrangieren kann.


    In diesem Sinne: Alles Gute und willkommen zurück. :thumbup:

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Da gebe ich Vista61absolut recht. Seine Art (also die vom Grünen Blitz ;)) gefällt nicht jedem, und darum wird er vermutlich immer mit einem Bein in der Sperre stehen, doch hoffe ich, dass man sich da irgendwie arrangieren kann.


    In diesem Sinne: Alles Gute und willkommen zurück. :thumbup:

    mir gefällt von Dir auch nicht ALLES.:D


    Mensch hast Du ein Glück das ich Dich nicht Sperren kann.:evil::evil::saint:8o

  • So schlimm? ;)


    Ich glaube, ich hätte hier noch keinen gesperrt. Bei mir darf man Quark erzählen, aber nicht herabwürdigend oder beleidigend sein. Das bin ich nicht, und du bist es auch nicht. Halt mal ein bisschen persönlich, aber das kann man aushalten. ^^

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Da sich mehrere Menschen über mehrere Zeiträume angegriffen fühlten, war das sicher nicht unberechtigt. Ich hab es verfolgt und fand es für die Betroffenen auch nicht lustig. Seinen Reaktionen zu folge hat er das auch selber gemerkt. Ich drücke die Daumen, dass es nun passt.

  • Ich wollte schon am Freitag schreiben, dass ich die Sperre seines Forenkontos außerordentlich schade finde...umso besser, dass die Freischaltung mir zuvor kam und wir den Grünen Blitz hier wieder begrüßen dürfen.

    Bei seinen von den Betroffenen als provozierend empfundenen Beiträgen hatte ich manchmal den Eindruck, dass es nicht er selbst ist, der da schreibt, sondern eine Art innerer Dämon, der ihn dazu zwingt...vielleicht kann man den in Zukunft bändigen.

  • Bei seinen von den Betroffenen als provozierend empfundenen Beiträgen hatte ich manchmal den Eindruck, dass es nicht er selbst ist, der da schreibt, sondern eine Art innerer Dämon, der ihn dazu zwingt...vielleicht kann man den in Zukunft bändigen.

    Das hast Du wirklich gut auf den Punkt gebracht. Das ist auch mein Eindruck (ohne, dass ich das so für mich bisher definiert habe) und das war auch einer meiner Gründe, ihn lange Zeit zu schonen. Aber wenn er den inneren Dämon nicht selbst zu bekämpfen scheint, kann man nicht ewig der Amboss sein, der alles abbekommt. Wobei ich ja lange Zeit ruhe bewahren kann, aber wenns andere Nutzer abkriegen, muss man da natürlich reagieren.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Mein lieber Grüner Blitz bitte lerne dazu und reiß dich bitte zusammen. Du bist ein kleines aber wichtiges Rädchen der Maschinerie hier wie wir alle. In der Gemeinschaft ist man stark... ;) Glück auf :thumbup:


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • ich hoffe ich habe mich nicht zu pathetisch auszudrücken versucht. Zu solcher späten Stunde... :sleeping:


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Passt. Man darf natürlich nie vergessen, dass er nach mir die Person ist die am längsten hier durchgehend aktiv ist. Er hatte nur eine Pause und seit 2009 bis heute war er im Grunde immer da.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • ja das ist korrekt und klingt gut. Und wie steht's bei mir? In Punkto Aktivität?! Ja, ja, ich weiß das Leben ist oft wichtiger als der digitale Schatten der uns verfolgt und manchmal einholt. ;) Verliere dich nicht in der Ferne. Ergreife den AUGENBLICK denn der ist dein! (Friedrich Schiller) ;)


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)