Der Grüne Blitz ist wieder freigeschaltet

  • JTVR

    Ja eben, deswegen hat mich der Verlauf der Sache so gewundert.... aber vielleicht klappts ja jetzt, dass es harmonisch bleibt :)


    Quax
    Das hier ist nach einer langen Pause Deine zweite Aktivitätsphase. Sagen wir mal so: WENN Du mal aktiv bist hier, dann lässt Dus richtig krachen, aber so richtig richtig ;-)


    JTVR macht den Peter Alexander - einmal im Jahr kurz vor Weihnachten mal eine Show, das wars dann wieder ;-)


    Schade, dass Detlef_Fischer nichts mehr von sich hören lässt :-(

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • geile Interpretation und Ansage in einem...:D


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)


  • Bei seinen von den Betroffenen als provozierend empfundenen Beiträgen hatte ich manchmal den Eindruck, dass es nicht er selbst ist, der da schreibt, sondern eine Art innerer Dämon, der ihn dazu zwingt...vielleicht kann man den in Zukunft bändigen.

    Gerade weil ich frisch neu hier bin, will ich dazu etwas sagen: Wir alle tragen "Dr Jekyll und Mr Hyde" in uns. Da kann sich keiner von frei glauben. Es hat jeder seine persönlich individuelle Heydsche Achillesferse. Das Ineressante in dem Werk von Stevenson ist nicht, dass man es kann sondern dass man es eben nicht kann. (Chesterton)

    https://www.diogenes.ch/leser/…r-hyde-9783257228687.html


    2002 bekam ich mal einen Garten zugeteilt. Ich sollte was draus machen. Ich war voll interessiert, mit Eifer beim Werk, durfte frei meine Vorstellungen umsetzen. Voll in Frohsinn gebadet. (Dr Jekyll) Doch dann, eines Tages, ich war noch mitten drin, wurde mir der Garten plötzlich anders zugeteilt. Nun sollte ich per Vorschriften und nach Anweisungen Dinge tun, die mir völlig widerstrebten. Das Ende vom Lied. Ich schmiss alles hin und habe, was ich bisher getan hatte, alles zerstört. (Mr Hyde)


    Mr Hyde gehört zu uns. Wir müssen Wege finden, mit ihm zu leben. Ihn zu ignorieren oder zu leugnen, kann unvorhergesehene Überraschungen zu Tage fördern.


    Eines habe ich im Laufe der letzten 10 Jahre forisch für mich persönlich erkannt: Wenn Mr Hyde auf Mr Hyde trifft, dann erfolgt von einem Dr Jekyll eine Sperre (ich habe auch schon einige erhalten und einige getätigt, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, es nicht zu tun).

  • Ich denke, dieser Thread läuft ein bisschen ins Uferlose und ich rege an, ihn zu schließen. Ich persönlich (und auch aus meiner beruflichen Sicht) halte nichts davon, in einem Forum Sperren zu diskutieren. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass unser Administrator kein Alleinherrscher ist; ein Despot, der seine Macht aus reinem Spaß an der Freude ausübt, sondern Sperren sehr selten und sehr gewählt verhängt.


    Er hatte seine (sehr guten!) Gründe für diese Sperre, zumal es vorab ja schon einige sehr deutliche Verwarnungen gab - weshalb man hier auch nicht von EINEM Wort sprechen kann ;-) - und nur der Admin und der Blitz müssen das unter sich aus machen.

  • Ich denke, dieser Thread läuft ein bisschen ins Uferlose und ich rege an, ihn zu schließen. Ich persönlich (und auch aus meiner beruflichen Sicht) halte nichts davon, in einem Forum Sperren zu diskutieren. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass unser Administrator kein Alleinherrscher ist; ein Despot, der seine Macht aus reinem Spaß an der Freude ausübt, sondern Sperren sehr selten und sehr gewählt verhängt.


    Er hatte seine (sehr guten!) Gründe für diese Sperre, zumal es vorab ja schon einige sehr deutliche Verwarnungen gab - weshalb man hier auch nicht von EINEM Wort sprechen kann ;-) - und nur der Admin und der Blitz müssen das unter sich aus machen.

    Der ADMIN ist Böse :saint: hat aber immer Recht.


    Nee jetzt mal im ernst, ich kenne/kannte kein Forum wo so wenig zensiert und gesperrt wird/wurde.


    Der ADMIN ist doch ein netter.

  • @Blitz

    Wir lassen das Thema einfach.


    Der Thread hier war auch als allgemeine Info gedacht. Von daher braucht man das nicht weiter auszudiskutieren, zumal viele nicht alle Facetten der Geschichte kennen.


    Ich hoffe, dass wir alle gut miteinander auskommen und an den Blitz einfach die Bitte, Mysteria weitestgehend zu ignorieren, da gibts noch zuviele frische Wunden. Sie wird das auch so handhaben.


    Ansonsten passt ja dann aktuell alles :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hier in dem Thema ist (außer, dass Du das Gesamtproblem wohl nicht zu verstehen scheinst) alles in Ordnung. Ich habe nur die bitte geäußert, allgemein das hier nicht weiter auszudiskutieren und an Dich besonders die bitte, Mysteria zu ignorieren, alles andere sorgt früher oder später wieder für Eskalationen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wenn ich jetzt wieder die Kommentare von Grüner Blitz in dem Thread "Frauen erobern das Forum " lese, kann ich nur soviel dazu sagen:


    Schade, er kapiert es Einfach nicht.

    Lieber eine Demokratie die hinkt als eine Diktatur die wie geschmiert läuft.

    Edited once, last by Vista61 ().

  • Also um es mal so zu sagen :


    Der Blitz ist mehr oder weniger durch mich wieder entsperrt worden, weil ich mit dem Admin gesprochen habe und gesagt habe er solle ihm eine Chance geben.


    Ich von meiner Seite habe gesagt ich möchte nur das er mich ignoriert - so werde ich das auch tun UND habe mich jetzt seid seiner wieder Freischaltung daran gehalten.


    Ich werde auch weiterhin keine seiner Kommentare mehr kommentieren, zitieren oder etwas der gleichen tun!


    Aber seit er wieder da ist, verhält es sich wie Schluckauf - man hofft es hört auf, bleibt aber hartnäckig am nerven.

  • Ich habe knapp 2 Wochen in langen Gesprächen auf ein Einsehen gewartet. Das halbherzig kam. Aber das wars dann leider jetzt :-( So leid es mir tut. Selbst gestern und heute morgen gabs nochmal Extra-Chancen, die so nicht gedacht waren.


    Aber wie schon gesagt, wir brauchen das hier ja nicht durchzudiskutieren. Das Thema ist nun gegessen. So schade es auch ist.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide