Nostalgie-Lieder auf die 90er Jahre



  • Das erste spricht mich sehr an - das zweite gar nicht. Das ist mehr so ein Millennium-Kids-Lied würde ich sagen. So ist es aber auch mit dem oberen Lied, das ist mehr frühe 90er (fast schon 80er), während das untere späte 90er ist, teilweise Anfang 2000er.


    Achja hier noch eins



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Wenn ich so zurück blicke war für mich mit dem Ende von Tele 5 und der Umgestaltung von "Trick 7" in den Sitcom-Abend bei ProSieben die Zeit des Kinderprogramms zum Großteil vorbei. Geschaut habe ich trotzdem viel, aber mit RTL2, Vampy usw. und gerade auch mit Pokemon konnte ich mich gar nicht anfreunden. Zu der Zeit waren dann Computerspiele und dann noch das N64 große Themen bei mir, aber die typischen Trend-Geschichten habe ich nie sonderlich mitgemacht. Und Ende 90er war ich mehr auf dem Musiktrip: Onkelz/Punk/Oi!/Ska/Hardcore/Gothic/Metal. Da waren die Trends der Jugend erst recht nicht mein Thema.


    Es ist halt immer eine individuelle Sache.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Also im zweiten trifft unglaublich viel auf mich zu. Stickers tauschen, Diddl Mäuse, Britney, KiBa (geht heute immer noch 😄), Ü-Ei Figuren sammeln, Lexikon auf 1000 CDs, Takeshis Castle... Hach lange ist es her. Nur nen Gameboy und Tamagotchi hatte ich nie 😭 aber ich war in den 90ern zwischen 2 und 12 Jahren. Mein Bruder zb war zwischen 9 und 19 Jahren. Also teilweise auch noch Kind. Und er hatte, abgesehen vom Unterschied im Geschlecht, ganz andere Themen im Kopf. Was vllt 1994 der absolute Hype war, war für ihn vom Alter her schon wieder uncool. Also da gibt es riesige Unterschiede. Da sollte man das Jahrzehnt gedanklich vllt nochmal teilen. 😉

    Das erste Lied würde zb viel mehr auf meinen Bruder zutreffen. Durch ihn bin ich eigentlich an MacGyver und Co. rangeführt wurden. Man wollte halt mit den größeren mitgucken. Sonst hätte mich das so früh wahrscheinlich noch nicht interessiert.

  • Ja das ist es eben auch. Es gibt unendlich viele Themen auf der Welt. Da gibt es Trend-Themen die viele in einer Generation betreffen, aber ich z.B. verbinde mit meiner Kindheit David Hasselhoff -> Knight Rider, Crazy for You und Looking For Freedom. Aber KEIN Baywatch. Also da hänge ich fast eher in den 80ern als in den 90ern mit dieser Kindheitserinnerung.

    Meine Top-Kindheitserinnerung was Zeichentrickserien ausmacht sind:


    - Spaß am Dienstag (Lief 1984 bis 1992)

    - Tele 5 (wurde Ende 1992 eingestellt)

    - Trick 7 auf Pro Sieben (das lief von 1993 bis 2008 - jedoch Nachmittags/Abends glaube ich nur 1993 und 1994, danach liefen dort nur die Sitcoms)


    Also spätestens 1994 war schluss mit DEM Zeichentrick-Programm meiner Kindheit. Und ich bin Jahrgang 1984. 1994 war ich dann 10 Jahre als. Als Tele 5 eingestellt wurde war ich 8 Jahre alt.

    Usi ist Jahrgang 1988 - Tele 5 hast Du wenn dann nur noch am Rande mitbekommen oder?


    Das ist dann eine komplett andere Wahrnehmung.


    Da machen auch nur 1-4 Jahre Altersunterschied viel aus. Das Geschlecht auch.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Jetzt muss ich mal doof fragen... Tele 5 gibt es doch heute noch? Was lief da so damals?

    Und Trick 7: was war das genau? Lief da Bugs Bunny usw? Dann könnte ich mich erinnern 🙂 das war am Vorabend. Danach lief oft Alle unter einem Dach

  • Genau, bei Trick auf Pro 7, bzw. "Trick 7" liefen (neben den Simpsons) hauptsächlich die "Familie Feuerstein" sowie Warner Bros.-Cartoons wie Bugs Bunny, die "Tiny Toon Abenteuer" und die "Animaniacs", aber auch "Pink Panther" und "Tom und Jerry". Natürlich nicht alles zur selben zeit. Am Wochenende kam es auch vormittags. Den GANZEN Vormittag!

  • Ich erinnere mich, dass bei Trick 7 auch "Dick Tracy" lief und vor Trick 7 "Mr. Belvedere" (glaube ich). Zwischen den Clips gabs immer kurze Filme mit 2 Raben. Also ich rede von der Zeit als Trick 7 am Vorabend lief (später wurde das glaube ich dann Morgens gezeigt?). Bugs Bunny wurde wohl auch gezeigt, siehe



    Und ich habe das Ende von Tele 5 nur schwer verdaut - Trick 7 war für einige Zeit ein guter Ersatz.


    Tele 5 gab es bis Ende 1992 in der klassischen Form, dann wurde der Sender eingestellt und aus Tele 5 wurde DSF. Erst 2002 wurde Tele 5 neu aufgelegt, es ist aber inhaltlich etwas ganz anderes als das alte Tele 5 - und das war damals mit der beste Sender den es gab vom Programm her.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide