Yoshis Story (1998, Nintendo 64)

  • Nach dem enormen Erfolg von "Super Mario 64" gab es nach recht kurzer Zeit auch ein eigenes Spiel mit Yoshi auf dme N64. Hierbei handelt es sich aber um ein reines 2D-Jump n Run, wie es auch auf dem SNES der Fallwar.

    Das SPiel an sich richtete sich eher an Anfänger. Das Spiel hatte einen sehr niedrigen Schwierigkeitsgrad und hatte auch nur halb so viel level wie sein Vorgänger "Yoshis island". Von diesen insgesamt 24 Leveln musste man pro Durchgang auch nur jeweils 6 spielen. Das Ziel des Spiels war ungewöhnlich und bisher einzigartig. Es gab keinen bestimmten Zielpunkt am Ende des Levels. Stattdessen musste Yoshi in jedem Level 30 Früchte essen, von denen es mehr als genug gab. Eine Herausforderung war es allerdings, in jedem Level alle 30 Honigmelonen zu finden.

    Kennt Ihr das Spiel? Wie findet Ihr es?

  • Wie gesagt, es richtet sich auch eher an ANfänger. Du wärst eventuell sogar unterfordert und enttäuscht gewesen Aber es war sehr söß gemacht.

    Ursprünglich sollte sogar Morgan Freeman der Erzähler sein, aber es gab technische Probleme, darum gibt es gar keinen Erzähler.

  • Damit Du auch weißt, wovon ich rede.

    Je nachdem, welche Level man spielt, ändert sich die geschichte und somit auch der Text.

    Hier eine von 25 möglichen Vollversionen, die am Ende gezeigt werden, und die ursprünglich Morgan Freeman sprechen sollte: