Das große Backen (SAT.1)

  • Ich traue der Suche ja nicht so richtig, aber anscheinend gibt es noch kein Thema zu "Das große Backen" und "Das große Promi-Backen" auf Sat.1. Das ist am Sonntag ja wieder gestartet und ich gestehe: ich gucke das gerne.


    Natürlich liegt mir das Thema, denn ich backe auch sehr gerne, wenn auch meilenweit von dem entfernt, was diese Hobbybäcker da fabrizieren. Für mich ist das entspannend - sowohl das Backen, als auch denen beim Backen zuzugucken . Und ich behaupte mal, dass ich auch über das Backen schon ein bisschen was gelernt habe.


    Enie van de Meiklokjes morderiert das Ganze (mit einer Ausnahme, als sie gerade ihre Kinder bekommen hat) und ich finde sie ganz charmant. Ich habe ihre Sendung auf Sixx "Sweat&Easy - Enie backt" auch gerne angeguckt und man hat schon den Eindruck, dass sie einigermaßen weiß, was sie da tut. Die Moderation beim großen Backen finde ich jetzt generell eher überflüssig. Für meinen Geschmack bräuchte das Format einfach keine Moderation. Aber nun gut.


    Die Promi-Version davon finde ich auch sehr amüsant, auch wenn die "Promis" keine echten Promis sind (wie immer bei solchen Shows) und ich mir auch sicher bin, dass die mehr Hilfe haben oder zum Teil sogar gar nicht selbst backen. Aber wurscht. Ist auf jeden Fall unterhaltsam, denn in der Promi-Variante merkt man eben die Medienprofis im Gegensatz zu den "normalen" Hobbybäckern. Das ist einfach ein bisschen lauter, schriller, witziger. Auch wenn es da nur nebensächlich ums Backen geht.


    Ich finde es jedenfalls einen netten Zeitvertreib, den man so nebenher schauen kann.

  • Ich habs ja noch nie so richtig gesehen, nur fragmente. Mich freut es, dass Du das Format magst. Es ist hatl denke ich für Dich auch schöne gemütilche Berieselung nebenher (wie Du schon schreibst), so wie es bei mir "Bares für Rares" ist :)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide