TV-Raritäten auf YouTube

  • Ein YouTuber hat schon 2014 die komplette Übertragung der Beerdigung der Kaiserin Zita im ORF aus dem Jahr 1989 auf YouTube geladen. Hier der erste Teil:



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ein Interview mit dem Kameramann, Bergsteiger und Kriegsberichterstatter Hans Ertl. Hoch interessant, wie ich finde.



    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Vielen Dank! Ein sehr wertvoller Beitrag. Nur damit es jeder versteht: Zu dem Video gibts 3 Teile - verlinkt ist hier Teil 1.


    Hier der Beginn des Nachmittagprogramms von 1974! Private Fernsehaufzeichnungen aus der Zeit sind enorm rar!



    Und hier vom 28.10.1974



    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Ich kenne jemanden der mit Roy Black mehrfach gedreht hat und nur positiv über ihn spricht. Er war sehr menschlich, nett und konnte sich selbst nach Jahrzehnten noch an alte Kollegen erinnern. Das hört man selten von solchen "Größen".

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • "Auch Spaß muß sein" (1978-1989) war eine österreichische Kindersendung, mit der ich aufgewachsen bin. An einem Dienstag gab es im ORF "Die Sendung mit der Maus", am darauffolgenden diese Sendung.

    Moderiert wurde die Serie von Herbert Prikopa, einem echten "Allrounder". (Dirigent, Opernsänger, Schriftsteller, Schauspieler, Komponist etc.) Da gab es neben s/w Clips mit Dick und Doof und Chaplin auch den "Maulwurf", "Die kleinen Strolche" usw...




    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • Einfach nur schön. Allein schon die bezaubernde Ansagerin, auch der Vorspann - soviele Stummfilmelemente... die Sendung sagte mir bisher garnichts. Ich kannte bislang nur "Amdamdes" aus Österreich. Genial auch Prikopas gemütliche (auch optisch gemütlich ;-) ) Moderation :-D Passt wunderbar in den ORF ;-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Die 1. Folge von Aktenzeichen XY


    Das mit der Telefonnummer mußte Herr Zimmermann noch lernen.

    Auch seine Erklärung wie man Bilder von Fernseher macht ist sehr informativ.



  • Damals gab es den Teleprompter noch nicht. Was er sagte, musste er vom Papier ablesen. Wahrscheinlich stand dann drauf: "Telefonnummer hängt an der Wand." :)


    Ich kenne übrigens keinen, der jemals einen Fernschreiber besessen hat. Aber dass sich Verbrecher modernster Technik bedienen, trifft leider immer noch zu, mehr denn je. :thumbdown:

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser

  • Vogel Specht

    In die Stefanie Hertel waren so einige Burschen in meiner Klasse (1992) richtig vernarrt...^^, aber keiner hat´s zugegeben.


    Hier auch eine schöne Rarität mit der leider mittlerweile vergessenen kleinen Heidi Ott.

    Was man alles zu Dampfnudeln so essen kann, ganz ganz herzig...



    "Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in größeren Mengen nicht"


    Anderl Heckmair (1906-2005), deutscher Bergführer und Alpinist

  • hahaha habe ich mir damals auch anschauen müssen... Kann mich noch genau erinnern... ;)


    "Ein Deutscher, der sein Vaterland abstreift, wie einen alten Rock, ist für mich kein Deutscher mehr."
    (Otto von Bismarck, 1815-1898, erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)