• Hier ist das "Erkenne Dich selbst"-Album mit dem Eintrag von Eva May von 1909 zu sehen:


    Historische Freundebücher & Poesiealben | Wer ist Dein Lieblingsbildhauer? | massengeschmack.tv


    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Hmm :/ Also ich habe mir jetzt noch einmal alle Autogramme von ihr, die grad griffbereit waren, angeschaut, aber ich habe keins gefunden wo sie zwei Punkte gesetzt hat. Auch ist der Schwung beim letzten Buchstabens des Vornamens immer auf der anderen Seite. Ich glaube mittlerweile doch, dass Organoeda mit seinen Zweifeln recht hatte. Die Unterschriften weisen zwar Ähnlichkeiten auf, sind aber nicht identisch. Ich hänge hier mal die beiden ähnlichsten Autogramme an. Dann könnt ihr euch ja selbst euer Urteil bilden. Das letzte Bild ist ein Screenshot aus dem Video mit Vogel Specht.

  • Wenn das sehr früh war kanns aber gut sein, dass sie ihre Unterschrift noch nicht so angepasst hatte wie sie später geschrieben hat.


    Aber da sogar nun amtliche Geburtsdaten vorliegen wirds wohl so sein wie Du schreibst. Auch wenn die Ähnlichkeit enorm ist. Kann ja kaum ein Zufall sein. Zumal nahezu alle in dem Album Schauspieler sind. Vielleicht erkennt ja jemand wer das sein könnte. "May" ist klar - könnte auch abgekürzt sein durch den Punkt. Aber "Eva" (mit nem a was ausschaut wie ein g oder y schreibt ja niemand so) wirds ja dann nicht heißen. Das muss ja dann ein anderer Vorname sein.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

    Edited 4 times, last by Vogel Specht ().

  • Ich bin auch schon die ganze Zeit am Grübeln. Bis jetzt sind mir aber nur irgendwelche Phantasienamen eingefallen.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Wahrscheinlich muss man bei diesem Namen in Berlin suchen. Ich weiß jetzt nicht mehr welche Namen noch in dem Freundschaftsbuch genannt werden, aber Hansi Anstaedt und Lola Artot de Padilla sind auf jeden Fall dabei. Die wirkten beide in Berlin.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


  • Leider musste ich die Karte heute wieder rausschmeißen. Das ist ganz bestimmt ein Fake-Autogramm :(

    Jetzt aber :) Mein 30. Autogramm von Eva May. Was für ein Motiv :love: Und diesmal ohne störendes Kreuz :) Nur, wo ist ihre Fangemeinde hin? ?( Ganze 6,50 musste ich dafür bezahlen 8| Vor kurzem waren das noch so um die 40€, die man abdrücken musste :/

  • Leider musste ich die Karte heute wieder rausschmeißen. Das ist ganz bestimmt ein Fake-Autogramm :(

    Die Tränen sind getrocknet ^^ Ich kann die Karte wieder zurücktun, nachdem ich eine zweite Karte mit identischer Handschrift gefunden habe :) Da sieht man wieder einmal, wie schwer es ist, Handschriften einzuschätzen.

    "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht wegen der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Wesen ihres Charakters beurteilt werden." (Martin Luther King)


    Edited once, last by Austernprinzessin ().

  • Und hier mein nächstes Motiv von Eva May. Auch wieder mal eine Karte, die zeigt, was sie für eine natürliche Schönheit war :love: