11. September 2001

  • Na toll, er behauptet, es war ein freier Fall. Ich glaube nicht, dass er weiß, was ein freier Fall ist, obwohl er das wissen müsste, wenn er das wirklich studiert hat.


    Außerdem wird immer behauptet, bei den Twin Towers seien Sprengungen zu sehen gewesen. Beim WTC7 sieht man keine. Eine Sprengung war es trotzdem.


    Es ist auch arg an den Haaren herbeigezogen, dass man es gesprengt habe, weil der Eigentümer es hatte abreißen lassen wollen.

    Eine Diskussion ist ein Austausch von Gedanken, bei dem immer die Gefahr besteht, dass man überzeugt wird.

    Hans Moser