Wie das Kino erwachsen wurde: Meilensteine der Filmtechnik (arte, 2015)

  • Ich hatte noch überlegt ob ich das Video anschalte - doch dann war ich schwer begeistert. Diese Doku ist sehr zu empfehlen, wenn man sich für das Thema Filmtechnik interessiert. Da werden auch ganz simple Dinge aufgezeigt - die heute selbstverständlich sind, die man aber erst einführen musste in der Stummfilmzeit. Allein der Schnitt war ja nichts, was selbstverständlich war. Dann, dass sich der Standpunkt der Kamera nach einen Schnitt komplett verändert - was damals Zuschauer irritiert hat, weil man das nicht kannte - man kannte es ja nur wie im Theater, dass man immer an der selben Stelle sitzt. Wisst Ihr was ich meine? Also schwer zu empfehlen die Doku:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius

  • Die Doku ist aktuell hier zu sehen:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    Konfizius