YouTube-Kanal: V.S-Produktion

  • Auf den Kanal (der sicher schon mehrfach neu gestartet ist - aktuelle Abo-Zahl liegt bei nur 109 Abos) bin ich in den letzten Jahren am Rande schon öfter gestoßen. Eine Besonderheit waren immer die Schauspieler-Biografien in Doku-Form. Aber nicht einfach nur Ausschnitte und Texttafeln, sondern richtig mit Sprecher usw.
    Ich weiss jetzt nicht, ob es da konkrete politische Färbungen gibt. Zumindest konnte ich bei kurzer Sichtung das nicht feststellen. Es besteht eine Zusammenarbeit mit IHF - aber genaue Informationen kann ich keine finden. Ggf. kennt Ihr Euch da besser aus?


    Es sind dort auch aktuelle Produktionen zu finden - neben den Schauspieler-Filme inzwischen auch Filmanalysen. Das steckt eine Menge Arbeit dahinter und es ist wirklich schön zu sehen, dass es Leute gibt, die in Eigenleistung (oder hängt mit IHF was größeres dahinter?) so um das deutsche Filmerbe bemüht sind.


    Der Vorschaufilm des Kanals: Vorschaufilm


    Diese Reihen konnte ich bisher finden:


    - FilmAnalyse
    #01 Charleys Tante (2018)

    #02 Fridericus Rex Filme (2018)

    #03 Kolberg (2018)
    #04 Münchhausen (2018)


    - Schauspielerleben
    1. Staffel (2009)
    #01. Zarah Leander
    #02. Willy Fritsch 
    #03 Ferdinand Marian
    #04 Erich Ponto 
    #05 Magda Schneider
    #06 Gustav Fröhlich
    #07 Henny Porten
    #08 Emil Jannings
    #09 Jenny Jugo
    #10 Oskar Sima
    #11 Ralph Arthur Roberts

    #12 Paul Kemp

    #13 Marika Rökk
    #14 Anny Ondra
    #15 Lil Dagover


    2. Staffel (2010)
    #16 Karl Schönböck
    #17 Sybille Schmitz
    #18 Renate Müller
    #19 Werner Krauß
    #20 Rene Deltgen

    #21 Kristina Söderbaum
    #22 Eugen Klöpfer

    #23 Käthe von Nagy

    #24 Hans Söhnker
    #25 Heinrich George
    #26 Käthe Haack


    3. Staffel (2012)

    #27 Johannes Heesters

    #28 Carola Höhn
    #29 Otto Gebühr
    #30 Heinz Rühmann
    #31 Gustav Knuth
    #32 Attila Hörbiger
    #33 Theo Lingen
    #34 Paul Wegener


    4. Staffel (2017)

    #35 Hansi Knoteck
    #36 Willy Birgel
    #37 Marianne Hoppe
    #38 Will Quadflieg
    #39 Paul Hörbiger
    #40 O.W. Fischer
    #41 Leni Riefenstahl
    #42 Luis Trenker


    4. Staffel (2018)

    #43 Kinderdarsteller
    #44 Hans Richter


    - Filmvorschau (Das sind wohl einfach nur hochgeladene Filmtrailer)


    Kennt Ihr den Kanal oder besteht sogar Kontakt zu den Machern? Bin gespannt, was Ihr dazu schreibt.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Den Kanal kenne ich ziemlich gut. Ich habe mir schon einige der Kurz-Dokumentationen angesehen. Diese sind gut gemacht, und man erfährt auch immer wieder etwas neues. Auch Filmausschnitte sind Bestandteil der Dokumentationen. Manchmal sind sogar Interview-Ausschnitte mit dabei.


    Vogel Specht schrieb:

    Das steckt eine Menge Arbeit dahinter und es ist wirklich schön zu sehen, dass es Leute gibt, die in Eigenleistung (oder hängt mit IHF was größeres dahinter?) so um das deutsche Filmerbe bemüht sind.

    Dem kann ich mich nur anschließen. Aufwendig ist die Produktion solcher Dokumentationen bestimmt. Ich denke aber auch, dass dort noch ein Unternehmen dahintersteht, denn als Privatperson es ziemlich schwierig, die Filmausschnitte zu finanzieren. Ich arbeite ja aktuell auch an einer Film-Dokumentation über Norbert Rohringer. Um Filmausschnitte zu erhalten, habe ich bei der Murnau-Stiftung angefragt. Als ich dann die Preise der Filmausschnitte gehört habe, war mir schon klar, dass meine Dokumentation wohl leider keine Filmausschnitte enthalten wird. ;(

  • Ja das ist ein Punkt: "VS Produktion" klärt die Rechtslage ganz sicher nicht ab, deswegen gönnen sie sich diese Freiheiten. Deswegen ist der Kanal sicher schon oft gelöscht worden. Aber ich meine ein Grundprinzip - also ein Ziel des Kanals erkannt zu haben: Interessenten des deutschen Films auch auf die alten heute total vernachlässigten Künstlern und Produktionen hinzuwiesen. Das zeigt gut der Beitrag zu den Kinderdarstellern: Es werden aktuelle Themen aufgegriffen, dann die 60er Jahre (Hansi Kraus und Heintje) und dann gehts bis in die frühe Tonfilmzeit zurück.


    Die Motivation scheint groß zu sein, denn die Macher ziehen das Projekt seit mehreren Jahren durch - und das Ergebnis ist schon beachtlich. Und selbst wenn keine neuen Infos für Fans dabei sind - es geht ja (auch) darum, neue Leute zu erreichen.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Vogel Specht schrieb:

    Und selbst wenn keine neuen Infos für Fans dabei sind - es geht ja (auch) darum, neue Leute zu erreichen.

    Und das scheint auch zu funktionieren. Ich habe mal in die Kommentare zu der Dokumentation über die Kinderdarsteller geguckt. Dort interessiert sich schon jemand für Rudolf Rab, den ich ja auch sehr spannend finde. Ich bin schon gespannt, wie es weitergehen wird...

  • Ich hab unter dem Münchhausen Video mal auf das Forum hier verwiesen. Ggf. haben die Macher und/oder Zuschauer Lust sich mit uns auszutauschen. Gerade wenn Du Selbst Dokumentationen planst, ist ein Erfahrungsaustausch oder gar eine Zusammenarbeit ggf. ganz gut.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Nostalgie Fan

    Das wird Dich freuen. Bei YouTube haben VS Produktion folgendes geschrieben:

    Zitat

    Vielen Dank für Dein Lob! Auch Dein Beitrag in dem erwähnten Forum!! So was stärkt unsere Arbeit natürlich sehr.. In nächster Zeit kommen noch paar interessante Dokus hinzu... Jeweils am 1. und 15. des Monats erscheint ein kleiner Film... Die 5. Staffel unserer Schauspielerreihe soll es nur um Kinderdarsteller gehen... 7. Folgen an der Zahl...


    Vielleicht klappts ja wirklich mit einer Zusammenarbeit bzw. dass man sich ein wenig austauscht.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide