Das Stummfilm-Forum schließt seine Pforten

  • Wenn der Betreiber der Stummfilmfan-Domain für die Adresse keine Verwendung mehr hat - ich würde sie übernehmen, dann könnten wir die Domain direkt auf das Stummfilm-Unterforum hier weiterleiten. Das wäre vielleicht ein guter Weg die Community ein wenig zusammen zu halten. Hat jemand zum Betreiber direkten Kontakt?


    Die altehrwührdige Domain deutscher-tonfilm.de hätte ich mir auch schon lange gesichert, wenn sie nicht "besetzt" wäre von einem Unternehmen, das über 200 EUR für die Domain möchte. Ich befürchte, dass es mit der stummfilm-fan-Domain dann genauso sein wird, wenn sie gekündigt wird - diese Bots, die Domains besetzen, sind da schnell.

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hallo, liebe Stummfilmfreunde und Ex-Stummfilm-Fan-Forums-Kollegen/innen,


    ich bin's, der "alte" Conrad, nun habe auch ich hierher gefunden und musste erschüttert :) feststellen, dass es hier bereits einen "Conrad" gibt. Na sowas! :)


    Ich muss mich hier erst einmal einlesen, in diesem Moment also erst einmal nur viele Grüsse und bis demnächst.:)

  • Hallo Conratius, ich sage dann erst mal hallo hier. :)


    Ja, der Conrad geht uns gerade etwas ab und wir hoffen, dass er mal wieder zu uns stößt. Mit deinem Avatar hättest du dich aber auch Groucho nennen können. :D


    Dann stöbere mal'n büschen rum, bestimmt ist etwas für dich dabei.

  • Willkommen bei uns - auf eine gute Zeit und wühl Dich gerne durchs Archiv. Hier gibts auch schon reichlich Themen zu Stummfilmen :-) Immer wieder schön, wenn neue/alte Leute zu uns stoßen ;-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Hallo Conratius, :)

    Wilkommen zurück!


    Zitat

    ich bin's, der "alte" Conrad, nun habe auch ich hierher gefunden und musste erschüttert :) feststellen, dass es hier bereits einen "Conrad" gibt. Na sowas! :)

    Jetzt bin ich aber etwas verwirrt. Wie viele Mitglieder mit dem Namen Conrad haben wir denn jetzt im Forum? Und bist Du der alte Conrad aus dem Stummfilm-Forum oder der alte Conrad aus dem TV-Kult Forum? Ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich das jetzt gefragt habe...

  • Sorry, falls ich mich missverständlich ausgedrückt haben sollte.:)

    Und bist Du der alte Conrad aus dem Stummfilm-Forum

    So ist es, bis zu seiner Schliessung war ich unter dem Namen "Conrad" im Forum von "Stummfilm-Fan" unterwegs, nun habe ich mich hier angemeldet, aber da ich vorher schon sah, dass es hier bereits einen "Conrad" gibt, wählte ich eben einen anderen Namen.

  • Hallo, liebe Stummfilmfreunde und Ex-Stummfilm-Fan-Forums-Kollegen/innen,


    ich bin's, der "alte" Conrad, nun habe auch ich hierher gefunden und musste erschüttert :) feststellen, dass es hier bereits einen "Conrad" gibt. Na sowas! :)


    Ich muss mich hier erst einmal einlesen, in diesem Moment also erst einmal nur viele Grüsse und bis demnächst.:)

    Hallo! Auf eine gute Zeit, Conratius :)

    Ich weiß wie du dich fühlst. Als ich mich vor ein paar Jahren im Stummfilm-Forum anmelden wollte, hab ich gemerkt, dass es dort schon einen "Conrad" gibt. Allerdings bin ich damals nicht so kreativ gewesen wie du ;)

    An actor remembers his first piece of published praise. It is written on his heart. (Conrad Veidt)

  • Hallo! Auf eine gute Zeit, Conratius :)

    Danke.:)



    Ich weiß wie du dich fühlst. Als ich mich vor ein paar Jahren im Stummfilm-Forum anmelden wollte, hab ich gemerkt, dass es dort schon einen "Conrad" gibt.

    Das hat mich jetzt doch zum Schmunzeln gebracht.:)


    Als ich mich vor langer Zeit im Stummfilm-Fan-Forum anmeldete, stand ich völlig im Bann solcher Filme, wie z.B. 'Unheimliche Geschichten', 'Dr. Caligari', 'Orlacs Hände', 'Der Mann, der lacht' und natürlich 'Der Student von Prag', so fiel mir die Namenswahl nicht schwer. Abgesehen davon - und das war mir auch wichtig - las ich mal, dass Conradt Veidt ein sehr freundlicher und angenehmer Mensch war.


    Meinen hiesigen Namen dachte ich mir "einfach so" aus, weil ich davon ausgehe, dass ich mit einem lateinisch klingenden Namen klüger wirke, als ich bin. :D:D

  • Michel

    Willkommen an Bord. Stummfilme sind jetzt nicht primär mein Thema (ich interessiere mich eigentlich nur für den dt. Tonfilm von der Weimarer Republik an bis zu den sog. "Überläufern" und dann bis in die 50er Jahre hinein), aber natürlich gibt es was Darsteller angeht auch für mich immer bestimmte Überschneidungspunkte in Bezug auf Stummfilme. (Lil Dagover, Jenny Jugo usw.)

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen :-) Immer wieder schön, neue Gesichter hier zu sehen - und besonders dann, wenn sie sich für die alten Filme interessieren. Meine Interessen umfassen auch die Stummfilme - aber da gibts auch noch andere hier im Forum. Viel zu Diskutieren und zu recherchieren gibts sowieso, von daher auf ne gute Zeit! :-)

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“


    André Gide

  • Michel

    Auch von mir noch mal: Herzlich Willkommen im Forum! :)


    ich war in den letzten Tagen leider nicht im Forum, da ich viel zu tun hatte. Ich interessiere mich in erster Linie zwar auch für Tonfilme, finde den Stummfilm aber auch sehr interessant. Da findet man ja oft sehr interessante Filme, über die teilweise kaum etwas bekannt ist und natürlich auch unzählige interessante Stummfilm-Schauspieler...